Farben, Explosionen und ein bisschen Völkermord

spykids in Space

Spy Kids in Space: Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne)     Bild: Universum

Vor 20 Jahren landete Regisseur Luc Besson mit Das fünfte Element einen Sci-Fi-Kulthit. Bei Valerian – Die Stadt der tausend Planeten jagt er jetzt ein anderes Superwesen durchs Universum. Die Optik ist so überdreht wie damals, die Botschaft so simpel-kitschig wie immer – trotzdem ist Valerian der schlechtere Film. Das liegt vor allem am Ton. Aber nicht nur. Weiterlesen

The Strumbellas – Symphatische Folkpopband aus Kanada im Interview

"The Strumbellas" bei ihrem Auftritt im E-Werk Bild: Elias Schaub

„The Strumbellas“ bei ihrem Auftritt im E-Werk
Bild: Elias Schaub

Die Band „The Strumbellas“ gastierte am 26.07.2017 im „E-Werk“ in Erlangen aufgrund ihrer aktuellen Deutschlandtour. Spätestens seit ihrem Hit „Spirits“ sind sie auch hier den meisten ein Begriff. Wir trafen die zwei Mitglieder Isabel und David, um mit ihnen über ihren aktuellen Erfolg, Booklets und nächtliche Tourereignisse zu sprechen.

Weiterlesen

Deaflympics 2017 – Ein Erlebnisbericht

tr-urk

Endfinale im Volleyball: Venezuela gegen Türkei Bild: Nihansu Banu Albayrak

Die 23. Deaflympics wurde am 18. Juli feierlich in der türkischen Provinz Samsun am Schwarzen Meer eröffnet. Für die Veranstaltung sind einige Sportstätten neu errichtet worden. Teilgenommen haben 3105 Sportler aus 97 verschiedenen Ländern. Hochgespannt haben sich etwa 33.919 Zuschauer in den Hallen versammelt…

Weiterlesen

Juicy Beats Festival 2017 – Ein Highlight jagt das Nächste Teil 2

Juicy Beats Festival Bild: Frank Lerke

Juicy Beats Festival
Bild: Frank Lerke

Am Wochenende verwandelte sich der Westfalenpark in Dortmund in ein riesiges Festivalgelände. Hier fand das Juicy Beats Festival statt. Von überall her strömten die Besucher, denn mit einem LineUp das Namen wie Cro, Trailerpark, SDP, Bilderbuch, Alle Farben, Bonez MC & Raf Camora, Mighty Oaks, und viele mehr enthält, wurd Einiges geboten. Ob das Festival nicht nur in der Theorie Spaß gemacht hat erfahrt ihr nachfolgend. Weiterlesen

Juicy Beats Festival 2017 – Ein Highlight jagt das Nächste Teil 1

Juicy Beats Festival Bild: Frank Lerke

Juicy Beats Festival
Bild: Frank Lerke

Am Wochenende verwandelte sich der Westfalenpark in Dortmund in ein riesiges Festivalgelände. Hier fand das Juicy Beats Festival statt. Von überall her strömten die Besucher, denn mit einem LineUp das Namen wie Cro, Trailerpark, SDP, Bilderbuch, Alle Farben, Bonez MC & Raf Camora, Mighty Oaks, und viele mehr enthält, wurd Einiges geboten. Ob das Festival nicht nur in der Theorie Spaß gemacht hat erfahrt ihr nachfolgend. Weiterlesen

Superheld als Praktikum

dreht eine runde Bild: Disney

Spider-Man und Iron Man drehen eine Runde Bild: Disney

In seinem Versuch jede Zielgruppe abzudecken nimmt das munter weiter expandierende Marvel Cinematic Universe jetzt die Generation Selfie ins Visier. Regisseur Jon Watts liefert mit Spider-Man: Homecoming einen erfrischend unaufgeregten Superheldenfilm aus der Teenagerperspektive. – Der tatsächlich einige seiner Vorgänger alt aussehen lässt.
Weiterlesen

HipHop Garden Festival – Ein Muss für fränkische Hip Hop Fans

HipHop Garden Festival Bild: Robin Trurnit

HipHop Garden Festival
Bild: Robin Trurnit

Auf dem Flugplatzgelände ist viel los. Überall tummeln sich gutgelaunte gutaussehende Menschen. Die Beats sind am pumpen, die Sonne gibt ihr Bestes und der Geruch von Hip Hop liegt in der Luft. Das kann nur eins bedeuten: Das HipHop Garden Festival findet mal wieder in Nürnberg statt. Und diesem einen Besuch abzustatten hat sich definitiv gelohnt. Weiterlesen

Wissenschaft oder Zocken? – Why not both!

Viele Studenten stehen nach der Uni vor einer schwierigen Entscheidung:Lernen oder Zocken?

Wer dieses Problem kennt, der sollte jetzt lieber die Ohren aufsperren! Das Institut der Theater- und Medienwissenschaft hat eine Lösung gefunden. Es verbindet einfach Wissenschaft mit Spiel und Spaß. Das Ergebnis ist das sogenannte Games Screening. Weiterlesen

Einer geht noch

Bild:

Kai (Moritz Bleibtreu, links) und Stefan (Lucas Gregorowicz) hängen rum Bild: Wild Bunch

Vor 16 Jahren entwickelte sich Lammbock überraschend zum Kultfilm. Mit Lommbock knüpft Regisseur und Drehbuchautor Christian Zübert nahtlos an seine Provinz-Kiffer-Komödie an. Nicht alle Gags zünden und die Handlung ist eigentlich nicht der Rede wert, doch ihm gelingt woran so viele Fortsetzungen scheitern: Ein Film, der es locker mit Teil 1 aufnehmen kann – und auch ohne Drogen Spaß macht. Weiterlesen