An vorderster Front

Wann begann man eigentlich, Todesfälle in der Prominenz mit Verschwörungstheorien zu erklären? Wann begannen morbide Fanatiker zu glauben, dass Elvis lebt? JFK lebt? Kurt Cobain lebt? 2Pac lebt? Wann begann diese abgründige Faszination, die postmortale Heroisierung? Egal: jetzt, da wir uns in einer Epoche befinden, in der sie eigentlich noch alle leben, irgendwo, gibt es eine Möglichkeit damit zu spielen. Und genau das macht Manu Larcenet auf sehr absurde und amüsante Weise.

Er teleportiert uns in den ersten Weltkrieg. Weiterlesen