„Goldroger“ — Ein Interviewschatz zu „Diskman Antishock“ Teil 3

Bild: Frederike Wetzels

Goldroger“ hat aktuell viel zu erzählen. Das fällt nicht nur auf, wenn man sich seinen beiden Releases „Diskman Antishock 1+2“ anhört, sondern auch bei unserem Interview, dass wir im Sommer dieses Jahr online führten. Dieses extrem spannende und aufschlussreiche Gespräch wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Deswegen folgt hier Teil 3 des XXL-Interview. Im dritten Teil erfahrt ihr mehr über die Meinung des Artist zur aktuellen Deutschrap-Entwicklung, welche Samples er gerne noch benutzen würde und was mit der Figur auf dem Cover der beiden „Diskman Antishock“-Teile auf sich hat.  Weiterlesen

Werte statt Hashtags – „Monument“ von Kollegah

Seit „King“ (2014) wurde kein Kollegah-Album mit so viel Spannung erwartet wie das „Monument“, von dem vergangenen Freitag das Tuch heruntergezogen wurde, um es den Alphas und anderen Kollegah-Hörern sowie Kritikern zu offenbaren. Hält das Album was es verspricht und macht die Legende Kollegah nun transparent?

Weiterlesen

Goldroger – Ein Interview, das Gold wert ist

Goldroger im Interview mit dem Reflexmagazin
Bild: Julia Krylova

Goldrogers“ Debütalbum „Avrakadavra“ wird in der Deutschrapszene unter Kennern hochgehandelt. Und trotzdem –  als wir Goldroger zum Interview antrafen stand uns ein Mensch namens Sebastian gegenüber, der sich nichts davon anmerken lies und ein spaßiges Pläuschen mit uns hielt. So unterhielten wir uns über Themen wie die Liebe, das Schulsystem und die aktuelle deutsche Rapszene. Weiterlesen