Please, please, please once again – Die Shout Out Louds im E-Werk

Die Shout Out Louds mit einem fantastischen Bühnenbild

Die Shout Out Louds mit einem fantastischen Bühnenbild

Ob ein Konzert gut war merkt man daran, wenn die Band zwei Stunden gespielt hat, es sich aber bloß wie drei Minuten angefühlt hat und man sie am liebsten nochmal sehen möchte. Sobald  man dann zu Hause angekommen ist, will man nichts anderes hören als diese Band.

Genau so ging es mir und den vielen überglücklichen Besuchern bei dem Konzert der Shout Out Louds vergangenen Freitag im E-Werk. Es war der erste Auftritt ihrer großen Europa Tournee und die Aufregung war ihnen förmlich anzusehen. Aber genau das machte sie so sympathisch und welches Publikum würde denn nicht einem Sänger wie Adam Olenius ein wenig nachhelfen, wenn er den Text von einem so schönen Lied wie „Normandie“ vergessen hat? Weiterlesen