Penthesilea meets Lulu

Barish Karademir hat sich einen bunten Dramenmix zusammengestellt: Goethe, Büchner, Kleist – dazu Wedekind und Kane … und alles nur wegen der Frauen. Küsse und Bisse heißt seine Dramencollage, die am 13. November im Gostner Hoftheater Uraufgeführt wird. Hier, was das Theater uns in seiner Pressemitteilung darüber schrieb: Weiterlesen

In die Welt der Amazonen

Kristin Vogel

Kristin Vogel

Timo Sestu inszeniert in der studiobühne.erlangen Kleists „Penthesilea“. Die Premiere wird am 19. März, 20 Uhr im Frankenhof-Saal stattfinden. In unserem Interview spricht Sestu natürlich über seine Inszenierung, aber auch über den weiteren Verlauf der Spielzeit, über die Stücke, die uns noch erwarten und über das geplante mehrtägige Theaterfest anlässlich des 240. Geburtstages studentischen Theaters in Erlangen, für das alle Studenten aufgerufen sind, sich  mit eigenen Projekten bei dem Ausschreiben zu bewerben. Weitere Infos dazu und ein Video der „Penthesilea“-Inszenierung gibt es hier: Weiterlesen