Generation „50 +“: Die GRRRolling Stones rollen wieder

Die Alpha-Tiere des Rock’n’Roll sind zurück und – sie rollen wieder. Im September haben die Rolling Stones mittels eigener Smartphone-App und ‚augmented reality‘-Spielereien zur globalen Gorillajagd geblasen, um auf ihre neueste Greatest Hits-Kollektion „GRRR!“ aufmerksam zu machen – werbetechnisch sind sie auf dem neuesten Stand. Zwei Konzerte in London sind bestritten, sie spielen noch immer ihre zweieinhalb Stunden, überziehen subversiv die Sperrstunde und nehmen die Strafe in Kauf. Das sollte bei den Ticketpreisen kein Problem sein. Drei weitere Shows sind noch vor Weihnachten in den USA angekündigt: das Motto „50 & counting“ lässt wieder einmal raten und staunen, wie weit sie es dieses Mal bringen. Nachdem sie im Sommer eine Fotoausstellung eröffnet haben, bringen sie auf „GRRR!“ nun zwei neue Songs und hüten ihren Kanon. Überraschend ist nur die Reihenfolge und welche Songs sie dazu zählen und welche Weiterlesen