Goldroger“ — Ein Interviewschatz zu „Diskman Antishock“ Teil 3

Bild: Fre­de­ri­ke Wet­zels

Gold­ro­ger“ hat aktu­ell viel zu erzäh­len. Das fällt nicht nur auf, wenn man sich sei­nen bei­den Releases „Diskman Antis­hock 1+2“ anhört, son­dern auch bei unse­rem Inter­view, dass wir im Som­mer die­ses Jahr online führ­ten. Die­ses extrem span­nen­de und auf­schluss­rei­che Gespräch wol­len wir euch natür­lich nicht vor­ent­hal­ten. Des­we­gen folgt hier Teil 3 des XXL-Inter­view. Im drit­ten Teil erfahrt ihr mehr über die Mei­nung des Artist zur aktu­el­len Deutschrap-Ent­wick­lung, wel­che Sam­ples er ger­ne noch benut­zen wür­de und was mit der Figur auf dem Cover der bei­den „Diskman Antishock“-Teile auf sich hat.  Wei­ter­le­sen

Juicy Beats Festival — Eine prallgefüllte Wundertüte im Herzen Dortmunds

Eine lan­ge Ste­cke von 450 Kilo­me­tern, die von Erlan­gen nach Dort­mund vor uns lie­gen. Und trotz der fürs Wochen­en­de pro­gnos­ti­zier­ten Tem­pe­ra­tu­ren von über 30 Grad, könn­te die Lau­ne nicht bes­ser sein. Denn das Jui­cy Beats Fes­ti­val steht mal wie­der an. Ob unse­re hohe Erwar­tun­gen nach dem ers­ten Besuch vom Vor­jahr erfüllt wer­den konn­ten, erfahrt ihr im Fol­gen­den. Wei­ter­le­sen

Goldroger — Ein Interview, das Gold wert ist

Gold­ro­ger im Inter­view mit dem Reflex­ma­ga­zin
Bild: Julia Kryl­o­va

Gold­ro­gers“ Debüt­al­bum „Avraka­dav­ra“ wird in der Deutschrap­sze­ne unter Ken­nern hoch­ge­han­delt. Und trotz­dem —  als wir Gold­ro­ger zum Inter­view antra­fen stand uns ein Mensch namens Sebas­ti­an gegen­über, der sich nichts davon anmer­ken lies und ein spa­ßi­ges Pläu­schen mit uns hielt. So unter­hiel­ten wir uns über The­men wie die Lie­be, das Schul­sys­tem und die aktu­el­le deut­sche Rap­sze­ne. Wei­ter­le­sen