Achtung, das Käse-Ufo kommt!

20160120_212617neu

Im Vordergrund spielt die Gruppe „FAUst aufs Auge“, „holterdiepolter!“ wartet auf ihren Auftritt.

Impro-Theater lebt vom Moment, von der spontanen Reaktion der Mitspieler und Zuschauer. Den Spaß und die gute Stimmung im Saal des Pacelli-Hauses kann man mit Worten nicht festhalten. Noch weniger Sinn macht es, komische Gesichtsausdrücke und Gesten zu beschreiben. Bilder können auch nur ansatzweise die Komik einfangen. Ein paar Witze sind aber selbst dann lustig, wenn man den Abend nicht live miterlebt hat. Für die spontanen Ideen, die am 20. Januar gesprudelt sind, ist jetzt Kopfkino gefragt. Und Kopfkino funktioniert, auch ohne dass die beiden Impro-Gruppen holterdiepolter! und FAUst aufs Auge leibhaftig vor einem stehen. Sie waren es nämlich, die in einem Match gegeneinander angetreten sind – auf Augenhöhe. Weiterlesen

Blaubart – Hoffnung der Frauen?

Blaubart Hoffnung der Frauen

Seit Blaubart zum ersten Mal in Charles Perraults Märchen aufgetaucht ist, ist er immer wieder aufgetaucht. Bei den Gebrüdern Grimm, in der Oper oder bei Döblin. Nie ist er derselbe, wenn er wieder auftaucht, mal ist er seinem Ursprung sehr ähnlich, mal hat er sich weit von ihm entfernt. Die Studiobühne Erlangen bringt nun am kommenden Wochenende Dea Lohers Blaubart auf die Bühne, der den Untertitel Hoffnung der Frauen trägt. Wer aber ist dieser Blaubart hier und inwiefern erfüllt er Frauenwünsche? Eine tatsächliche Aussage darüber treffen können nur diejenigen, die ihm auch begegnet sind. Und deswegen haben wir die Figuren aus dem Stück selbst gefragt. Eine spielte dabei eine ganz besondere Rolle… Weiterlesen