Vorankündigung: Morgen läuft an…

…Die Info über das Neueste aus dem Independent-Kino.

Am Donnerstag (08.11.), läuft in den Lamm-LichtspielenPieta“ an, ein radikales koreanisches Drama über die Rache einer Mutter. Im Casablanca-Kino in Nürnberg läuft gleichzeitg der Film „Winterdieb“ an, ein Film von Ursula Meier („Home“) mit Léa Seydoux und Kacey Mottet Klein. Wie immer: Studententag ist montags im Manhattan, donnerstags im Lamm.

Lee Jeong-jin

Pietà – ein Film von Kim Ki-duk; mit Lee Jeong-jin und Cho Min-soo

LEE Kang-do treibt für einen Geldverleiher mit unbarmherziger, brachialer Gewalt Schulden ein. Grausam ist er, unerbittlich und kalt. Eines Tages taucht bei ihm eine Frau auf, die behauptet, seine Mutter zu sein. Er, der ohne Mutter oder jegliche Zuneigung aufwuchs, stößt sie schroff von sich. Als sie nicht geht, vergewaltigt er sie. Erst danach fängt er an, ihr zu glauben und nach und nach lässt er sich von ihr bemuttern. Die Fürsorge löst bei dem jungen Mann eine Art Läuterungsprozess aus, er gibt seinen brutalen Job auf. Als die Frau plötzlich verschwindet, denkt er, man habe sie entführt, um an ihm Rache zu üben. Er macht sich auf die Suche nach seiner Mutter und muss dabei eine schockierende Entdeckung machen. Weiterlesen