Man muss nur den Geschichten folgen

DSC_0914Es war einmal eine Piratenbande. Die entdeckte eines Tages ein Mädchen, das auf einer Schatzkiste im Meer trieb. Wie es sich für eine ordentliche Piratenbande gehört, wollte sie sich den Schatz sichern und das Mädchen wieder über Bord werfen. Aber das Mädchen blieb, nachdem nur es die Antwort darauf hatte, wie der Schatz zu öffnen war. Als die Piraten dann allerdings sahen, was sich in der Schatzkiste befand, schauten sie dumm aus der Wäsche: Bücher. Was sollten sie denn mit Büchern? Sie beschlossen, ihren ursprünglichen Plan nun wirklich in Tat umzusetzen. Aber das Mädchen rettete sich, ein bisschen wie in Tausendundeiner Nacht, mit der Erzählung einer Geschichte und bewies, dass Bücher eben doch ein Schatz sein können – und zwar ein sehr wertvoller. Weiterlesen