Diese Woche läuft an…

Bild:

Bild: Alpenrepublik GmbH, Alamode, Neue Visionen

In den Filmen der Woche sind drei Menschen auf der Suche. Zwanzig Jahre nach Ende des Weltkriegs muss die junge Österreicherin Hanna ihre jüdischen Wurzeln noch immer verstecken – denn in den 1960ern ist die Ideologie der Nazis noch lange nicht überwunden. In Hannas schlafende Hunde versucht sie, mehr über ihre Identität als Jüdin herauszufinden.
Die junge Romy ist in Sky – Der Himmel in mir bei ihrer Suche nach sich selbst ganz auf sich allein gestellt. Nachdem die USA-Touristin sich spontan von ihrem Ehemann getrennt hat, durchstreift sie den Wüstenstaat Nevada eine Weile auf eigene Faust. Als Romy schließlich einen geheimnisvollen Ranger kennen lernt beschließt sie, sich an seine Fersen zu heften.
Auch der chinesische Geschäftsmann Jonathan Pang hat das Objekt seiner Begierde gefunden: Einen stillgelegten Flughafen in Mecklenburg-Vorpommern. Hier will er einen internationalen Handelsumschlagplatz aufbauen. Die Dokumentation Parchim International folgt ihm bei der Suche nach neuen Investoren. Auch für die Anwohner steht viel auf dem Spiel.
Weiterlesen