Ein Kommunist in Hollywood

Bild:

Die Trumbos (Bryan Cranston, Diane Lane) geraten ins Visier Bild: Paramount Pictures

Mit Trumbo beleuchtet Regisseur Jay Roach ein düsteres Kapitel der Traumfabrik. Er schickt Bryan Cranston als kommunistischen Drehbuchautor in den 1940er Jahren durch einen politischen Spießrutenlauf und zeigt, wozu Staaten in Zeiten diffuser Bedrohungen und unklarer Fronten fähig sind. Ein wichtiger und bis heute aktueller Film.
Weiterlesen