Jidl mitn Fidl – vom Loslassen und Tanzen

Graphik: Paul Hoorn

Graphik: Paul Hoorn

Sie sind auf ihrer Abschlusstournee. Nach 23 Jahren. 1991 von Paul Hoorn und Andreas Zöllner gegründet, wurde „Das blaue Einhorn“ in den letzten Jahren zur Kultband, die überall, wo sie hinkam, treue Fans sammelte. So auch am Freitag in Fürth. Im Kulturforum erfreuten die vier Musiker ihr Publikum mit einem allerletzten neuen Programm. Überall in Deutschland setzen sie musikalische Farbspritzer in rot, blau, gelb, weiß und grün, bevor sie am 23.11. in Dresden ihr definitv letztes Konzert geben werden. Weiterlesen