Erinnerungen an den Mond

42415Der Mond hat die Menschen immer schon fasziniert. Nun scheint es aber, dass das Zeitalter der Raumfahrt sich dem Ende zuneigt – oder in eine nächste Stufe eintritt. Der Mond scheint mittlerweile nur noch eine Zwischenstation auf dem Weg zur Eroberung fernerer Welten. Ein Gestirn von zweifelhaftem Nutzen. Für Durs Grünbein ist das Anlass genug, einen Gedicht-Zyklus über den Mond zu schreiben. Weiterlesen

Cyrano de Bergerac – Ein Mantel-und-Degen-Stück mit Finesse

Hof-Cyrano12-KathrinHolighausDurch die Türen des Schauspielhauses in Nürnberg strömt das Publikum aus dem ersten sommerlichen Abend in Franken seit Wochen in den kühlen Zuschauerraum des Theaters und somit in das nebelverhangene Paris des 17. Jahrhunderts. Weiterlesen