Diese Woche läuft an…

Bild:

Bild: movienet, Splendid Film, DCM Filmdistribution

Drei sehr verschiedene Menschen nehmen ihr Schicksal in die eigenen Hände. Die dänische Rentnerin Esther ist todkrank und gibt in Silent Heart – Mein Leben gehört mir ein letztes Familienfest – bevor sie sich mit einem Giftcocktail das Leben nehmen will. Wie werden Ehemann Poul und ihre Töchter auf Esthers Pläne reagieren?
Die junge Salima hat keine Lust auf ein Dorfleben im afghanischen Hinterland – viel lieber will sie eine berühmte Sängerin werden. Da kommt ihr Manager Richie gerade recht. Der sucht händeringend nach einer neuen Musikerin für eine Tournee vor US-Soldaten. In der neuen Bill Murray-Komödie Rock the Kasbah entwickelt sich eine Freundschaft zwischen dem ungleichen Duo.
Der Schweizer Junge Ursli bekommt beim jährlichen Frühjahrsumzug in seinem Dorf das kleinste Glöckchen zugeteilt. Als er von den anderen Kindern als Schellen-Ursli verspottet wird, fasst der Junge einen gefährlichen Plan: Er will sich eine größere Glocke holen – doch dafür muss er sich auf die verschneite Alm durchschlagen.

Weiterlesen

Nachtvorstellung der Verrückten – Morgen läuft an…

der_tag_wird_kommen_plakat…Deine Info über das Neueste aus den Independent-Kinos.

Am Donnerstag (2.5.) läuft in den Manhattan-Kinos „Charlies Welt“ an, eine durchgeknallte Komödie mit Charlie Sheen, in den Lamm-Lichtspielen geht es mit „Der Tag wird kommen“ nicht weniger verrückt zu. Wie singt Norbert Leisegang von Keimzeit so schön von der Nachtvorstellung der Verrückten: „Die hab’n den Schritt in die Realität verpasst, beim Rettungsring dicht daneben gefasst.“ Diese zwei Filme haben eindeutig einen an der Klatsche. Was sie aber nicht schlecht macht. Ganz im Gegenteil! Hier findet ihr Hintergrundinfos, links zu Trailern und Websites. Weiterlesen