Versteh einer die Aliens

Bild:

Dr. Banks (Amy Adams) und das Alien-Ü-Ei
Bild: Sony

Mit Arrival wagt sich Denis Villeneuve an den Heiligen Gral des Science-Fiction-Kino: Einen realistischen Alien-Film ohne Explosionen und albernen Pathos. Das geht erstaunlich lange gut. Bis der Regisseur noch ein bisschen cleverer sein will – und sein vielversprechendes Setting für einen billigen Twist verschenkt.
Weiterlesen