Achtung, Ansteckungsgefahr!

DSCN4631

Bild: Cen­tro Argen­ti­no de Fran­ken

Kei­ne Lust auf Arbeit? Nes­tor, die Haupt­fi­gur der Komö­die La Fia­ca, kennt das nur zu gut. Er beschließt eines Mor­gens, nicht mehr zur Arbeit zu gehen. Es gibt tau­send Din­ge, die er lie­ber machen wür­de: Gym­nas­tik­übun­gen am Mor­gen, eine Schie­ße­rei nach­spie­len oder faul her­um­lie­gen. Anto­nio Garó­fa­lo spielt die­sen … man möch­te sagen „Fau­len­zer“, aber das ist er nicht. Er hat nur kei­ne Lust zu arbei­ten. Die Thea­ter­grup­pe Fusión Sur aus Zürich ist am 23. Novem­ber nach Erlan­gen gekom­men, um die­ses Thea­ter­stück auf­zu­füh­ren. Natür­lich auf Spa­nisch.
Wei­ter­le­sen

Mit den Dänen in Buenos Aires

Bis zu den nächs­ten Semes­ter­fe­ri­en ist es noch lan­ge hin, doch fühlt sich der ein oder ande­re jetzt schon urlaubs­reif. Wer sich nicht heim­lich in den Süden ver­drü­cken will, um dann ver­däch­tig gebräunt in die Vor­le­sung zurück­zu­keh­ren, dem emp­fiehlt sich ein Abend im Kino. Noch bis zum 16.05.2012 läuft die Komö­die „Super­clas­si­co – Mei­ne Frau will hei­ra­ten“ im Erlan­ger Man­hat­tan-Kino. Der Film vom däni­schen Regis­seur Ole Chris­ti­an Madsen bie­tet einen Kul­tur­schock in Argen­ti­ni­en. Wei­ter­le­sen