Vorankündigung: irisch-impulsive Individualität!

Wallis BirdVera Podskalsky wird für re>flex aus dem E-Werk berichten!

Wer die irische Sängerin Wallis Bird schon einmal gehört und gesehen hat, der weiß, dass sie sich nicht in Schubladen stecken lässt. Weder musikalisch noch als Person. Vielleicht ist das auch der Grund dafür, dass die Künstlerin bisher keinen der vorderen Plätze in den deutschen Charts besetzt hat.

Aber vielleicht ist das auch gut so. Abseits von oberflächlicher Populärmusik und trotzdem inzwischen durchaus bekannt (ihre Deutschland-Tour im Januar war ausverkauft) präsentiert die zweifache Gewinnerin des irischen Musikpreises (Meteor Awards) ihre ganz eigene facettenreiche Gitarrenmusik, eine Mischung aus Elementen des Irish Folk, Rock aber auch Jazz und zieht dabei von ruhiger Sentimentalität bis zu geräuschvoller Ekstase alle Register. Weiterlesen