Literaten, wohin das Auge reicht: Erlanger Poetenfest 2014

POE2014_LogoFarbeDer Bücherherbst. Die erste Assoziation mit ihm ist wohl die Frankfurter Buchmesse. Eigentlich fängt er aber schon früher an. Und zwar, im Spätsommer, mit dem Erlanger Poetenfest, auch wenn Spätsommer dieses Jahr wohl eher Frühherbst ist. Egal bei welchem Wetter bleibt aber festzuhalten: Das Erlanger Poetenfest lohnt sich, mindestens genauso wie die Frankfurter Buchmesse. Kommenden Donnerstag geht´s los – Zeit, sich mit Programm und Gästen auseinanderzusetzen. Weiterlesen

Kultivierter Größenwahn

Titelblatt: Größenwahn passt in die kleinste Hütte.

Anfang 2012 hat Thomas Lehr im Erlanger Poetik-Kolleg einen Aphorismenband angekündigt. Ich habe seitdem immer mal wieder danach Ausschau gehalten und ihn nun doch erst ein Jahr nach Erscheinen entdeckt. Eine verspätete Rezension von Timo Sestu. Weiterlesen