Exit“ — Das neue Album von Chakuza

Chakuza: Fotograph Mirjam  (zur Verfügung gestellt von Wilde Schneider GbR)

Cha­ku­za: Foto­graph Mir­jam
(zur Ver­fü­gung gestellt von Wil­de Schnei­der GbR)

Ein­la­dung zum Inter­view: Som­mer­wie­se in Fran­ken
Tapp, tapp, tapp. Kur­zer Spa­zier­gang berg­an: Stein­knir­schen auf dem Weg, Vogel­zwit­schern, Stil­le auf einer Obst­baum­wie­se. „Exit — Ein tol­les Album!“ möch­te ich als ers­tes zu Cha­ku­za sagen. Doch — beginnt man so ein Inter­view? War­um denn eigent­lich nicht! Es ist eine wirk­lich gelun­ge­ne CD, der ich vom ers­ten bis zum letz­ten Lied zuhö­ren woll­te. Die Song­tex­te spru­deln über vor Lebens­ein­drü­cken. Also, war­um soll­te ich daher nicht! mit die­sem Satz mein Inter­view begin­nen?
Wei­ter­le­sen