Werte statt Hashtags – „Monument“ von Kollegah

Seit „King“ (2014) wurde kein Kollegah-Album mit so viel Spannung erwartet wie das „Monument“, von dem vergangenen Freitag das Tuch heruntergezogen wurde, um es den Alphas und anderen Kollegah-Hörern sowie Kritikern zu offenbaren. Hält das Album was es verspricht und macht die Legende Kollegah nun transparent?

Weiterlesen

Die Moral des Dissidenten

Die Darsteller der "Vanek-Trilogie" in der Straße der Menschenrechte in Nürnberg (Quelle: Kofferfabrik).

Die Darsteller der „Vanek-Trilogie“ in der Straße der Menschenrechte in Nürnberg (Quelle: Kofferfabrik).

Anlässlich des zweiten Todestages des Schriftstellers, Menschenrechtsaktivisten und ehemaligen Präsidenten Tschechiens, Václav Havel, am heutigen Tag, feierte gestern KUNST UND DRAMA in der Kofferfabrik die Fürth-Premiere seiner Vanĕk-Trilogie, in der Inszenierung von Friederike Pöhlmann-Grießinger.

Weiterlesen