Diese Woche läuft an…

Bild:

Bild: Majes­tic, Uni­ver­sal Pic­tures, Neue Visio­nen

Drei Fil­me, drei wag­hal­si­ge Ret­tungs­mis­sio­nen: Im deut­schen His­to­ri­en­dra­ma Colo­nia Digni­dad — Es gibt kein Zurück muss die jun­ge Lena ihren Freund aus den Fän­gen einer chi­le­ni­schen Sek­te befrei­en. Sie ver­sucht sich in der geheim­nis­vol­len Orga­ni­sa­ti­on ein­zu­schlei­chen und gerät dabei in Lebens­ge­fahr — denn die Sek­te macht gemein­sa­me Sache mit Dik­ta­tor Pino­chet.
Im auf­stre­ben­den Hol­ly­wood der 1950er Jah­re muss ein gefei­er­ter Schau­spie­ler geret­tet wer­den. Unbe­kann­te haben den Star direkt aus den Dreh­ar­bei­ten für den Block­bus­ter Hail, Cae­sar! ent­führt und for­dern jetzt 100.000 Dol­lar Löse­geld. Der 24. Film der Coen-Brü­der ist eine augen­zwin­kern­de Ver­nei­gung vorm klas­si­schen Kino.
Der fran­zö­si­sche Aben­teu­er­film Sebas­ti­an und die Feu­er­ret­ter beglei­tet schließ­lich einen Zehn­jäh­ri­gen auf der Suche nach sei­ner Tan­te. Die ist mit dem Flug­zeug im Wald abge­stürzt und wur­de für tot erklärt. Doch Sebas­ti­an ist sich sicher, dass sei­ne Tan­te lebt. Zusam­men mit sei­ner treu­en Hün­din macht er sich auf den Weg, sie zu ret­ten.
Wei­ter­le­sen

Eine bunte Mischung! — Morgen läuft an…

…Dei­ne Info über das Neus­te aus den Inde­pen­dent-Kinos.

Am Don­ners­tag (14.3.) läuft in den Man­hat­tan-Kinos sowohl der Film  „Hitch­cock“ als auch der deut­sche Kla­mauk-Film „Hai-Alarm am Müg­gel­see“ an, der sicher­lich für gro­ße Hei­ter­keit sor­gen wird. In den Lamm-Licht­spie­len läuft „Song for Mari­on“ an, ein wei­te­rer Film über dyna­mi­sche älte­re Men­schen, die sin­gen. Nicht ver­ges­sen: Stu­den­ten­tag (5 Euro) ist mon­tags im Man­hat­tan und don­ners­tags im Lamm. Kino-Tag (6 Euro) ist immer mitt­wochs.

Hichcock plakatHitch­cock — ein Film von Sacha Ger­va­si,  ua. mit Antho­ny Hop­kins, Helen Mir­ren, Scar­lett Johans­son, Jes­si­ca Biel

Er ist einer der wich­tigs­ten und bekann­tes­ten Fil­me­ma­cher der Film­ge­schich­te. Und die­ses Jahr beschäf­ti­gen sich gleich zwei Pro­jek­te mit sei­nem Film „Psy­cho“. Das eine, die TV-Pro­duk­ti­on „The Girl“ mit Sien­na Mil­ler, kon­zen­triert sich auf die Fil­me „Die Vögel“ und „Mar­nie“ und das ande­re, „Hitch­cock“, nun ja, das ande­re beschäf­tigt sich — neben dem Dreh zu „Psy­cho“ — eher mit dem dicken Mann selbst und sei­ner Ehe. Wei­ter­le­sen