In einem Meer aus Langeweile, Selbstisolation und Hygienevorschriften

Die Wochenenden sind ausgebucht: Taubertal, Waldstock, Krach am Bach und Klangtherapie. Dazwischen noch ein paar einzelne Konzerte, Geburtstagsfeiern und zwei Hochzeiten. So warten diese Termine teils seit einem Jahr im Kalender, Monate vergehen und traurig steht da der Eintrag „Feierei Santi“ und sieht, wie der Tag vorbeigeht, ohne, dass irgendeine Feierei stattgefunden hat. Und obwohl der Sommer – zumindest im Kalender – bereits am Anfang des Jahres schon doppelt und dreifach ausgebucht war, quält uns seit Monaten die Langeweile.

Weiterlesen

+++ Einladung zum LIVE MEETING via Zoom +++

re>flex LIVE MEETING

Wer sind wir? Was machen wir? Wie läuft die Produktion von Artikeln und Rezensionen ab? Kann ich hier was verdienen? Und warum sehen wir eigentlich so verdammt gut aus?

Auf all das bekommt Ihr morgen eine Antwort! Schaltet Euch einfach morgen ab 14 Uhr zu unser Online-Zoom-Redaktionssitzung zu!

Meeting-ID: 930-3389-2355

Passwort: 2020

Wir freuen uns auf Euch! Egal ob Ihr uns einfach nur kennenlernen, der re>flex-Familie beitreten oder uns mit Feedback beglücken wollt… Ihr seid herzlich willkommen!

 

Klassik Radio Live in Concert 2019

Klassik Radio Pops Orchestra (Bild: Sebastian Schroth)

Zum letzten Mal in diesem Jahr lud das Klassik Radio Pops Orchestra vergangenen Mittwochabend in der Meistersingerhalle in Nürnberg alle Filmmusik-Fans ein, liebgewonnene Soundtracks live zu erleben. Gespielt wurden unter anderem Tracks aus Avatar, Jurassic Park, The Da Vinci Code und Ratatouille.

Weiterlesen

kultur>kolumne: Möbliertes Zimmer in Top-Lage

Reflex WerbungSemesterbeginn. Du suchst eine Wohnung oder kannst dich noch genau erinnern, wie schwierig die Wohnungssuche in Erlangen ist? Unzählige WG-Angebote durchlesen, darauf antworten, Wohnungen besichtigen und am Ende doch Absagen bekommen? Dann lies‘ doch mal unser stilechtes WG-Angebot durch – wir suchen nur keinen neuen Mitbewohner, sondern neue Mitgestalter: Weiterlesen

kultur>kolumne: Fünf Jahre experimentieren

IMG_2804 schwarz weißEs hat als Experiment angefangen. Fünf Jahre sind vergangen und seitdem haben viele Menschen ihre Ideen eingebracht, Textformate ausprobiert, mit Sprache gespielt. Experimente auf unserer Homepage sind immer noch erlaubt. Das ist der Kern des re>flex-Magazins: Dass jeder Redakteur seinen eigenen Schreibstil online auslebt. Aber wie sieht unser Offline-Redaktionsalltag aus? Heute öffnen wir unsere Türen und geben euch Einblicke in unsere kleine Welt. Hier ist die Liste der TOP 5, die ich anlässlich des Geburtstags zusammengestellt habe:

Platz 5: Geburtstagsfeier
Weiterlesen

Re>flex: Kulturmagazin von und für Studierende

251126_182345205153986_7706112_nWer schreibt die re>flex-Artikel? Was ist unsere Entstehungsgeschichte? Und warum stecken wir unsere ganze Energie in ein Online-Kulturmagazin – ohne dabei Geld zu verdienen? Antworten auf all diese Fragen liefert ein Artikel, den Salome Mayer für die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg über re>flex geschrieben hat. Wenn ihr den Text gelesen habt, dürfte eigentlich keine Frage mehr offen sein. Falls doch, könnt ihr uns gerne einen Kommentar hinterlassen oder eine E-Mail schreiben (redaktion@reflexmagazin.de). 

Viel Spaß beim Lesen!

 

Patricia Achter