Trettmann — Der Raver im Interview

Trett­mann.
Bild: Chris­ti­an Nies­sen (mehr Kon­zert­fo­to­gra­fi­en auf Insta­gram unter: christian_niessen).

Trett­mann ist schon gefühl­te Deka­den im Musik­busi­ness. Trotz­dem hat er in den letz­ten Jah­ren so etwas wie sei­nen kar­rie­re­tech­ni­schen Zenit erfah­ren. Die drei Kitsch­Krieg-EPs ebne­ten den Weg zum Instant Deutschrap Klas­si­ker „#DIY. Nun ist sein neu­es Album frisch auf dem Markt, wel­ches sehn­lichst erwar­tet wur­de. Wir haben uns mit dem Aus­nah­me­künst­ler auf dem Jui­cy Beats Fes­ti­val getrof­fen, um über sei­nen Wer­de­gang, das neue Album und Ver­ant­wor­tung zu spre­chen. Wei­ter­le­sen