Alicia Framis „fearless”

Bei der Eröffnung der Ausstellung mit Alicia Framis. Bild: Anna Levandovska

Bei der Eröffnung der Ausstellung mit Alicia Framis. Bild: Anna Levandovska

AHHHHHHHH! Die Ausstellung von Alicia Framis beginnt mit einem Schrei! Das erste menschliche Lebenszeichen eines Neugeborenen, dass aus dem Schutz des Mutterleibes in die Welt hinausgeworfen wird. Nun wird es sich zeigen, wie der neue Erdenbürger in Brave New World zurecht kommen wird… Überwachung, Diskriminierung, Zensur sind einige der Themen, die Alicia Framis beschäftigen. Weiterlesen

Diese Woche läuft an…

Bild:

Bild: Universal Pictures, Senator Filmverleih, NFP

Von einem Tag auf den anderen ändert sich das Leben für drei Menschen komplett. Der fünfjährige Jack lebt mit seiner Mutter seit Jahren in einem kleinen Raum eingesperrt. Ihr mysteriöser Entführer ist die einzige Verbindung zur Außenwelt. Eines Tages fasst Jack einen gefährlichen Plan: Mit einem Trick flieht er aus ihrem Gefängnis und ist zum ersten Mal in seinem Leben frei.
Auch Ex-Boxer Herbert fühlt sich gefangen – allerdings in seinem eigenen kranken Körper. Der Türsteher und Boxtrainer wird Tag für Tag schwächer. Ein Arztbesuch besiegelt sein Schicksal: Der 51-Jährige leidet an ALS. Chancen auf eine Heilung gibt es nicht. Doch es gibt einiges, das Herbert noch zu erledigen hat.
Für den französischen Teenager Lolo ändert sich das Leben auf einen Schlag, als seine Mutter aus dem Urlaub einen neuen Freund mitbringt. Lolo hält gar nichts von seinem Ersatzvater und versucht in Lolo – Drei ist einer zuviel alles, um die Beziehung seiner Mutter zu sabotieren. Dabei ist ihm jedes Mittel recht.
Weiterlesen