Oder bleibt nichts?

Poetenkoffer mit Erich Fried, eigene GrafikEs ist unver­dau­lich, sagt der Ver­stand / Es ist schlecht plat­ziert, sagt die Emp­fin­dung / Es ist zu spär­lich, sagt die Schwär­me­rei / Es ist, was es ist, sagt Bri­git­te Dörings „Poe­ten­kof­fer“ — und ver­ab­schie­det sich in die Som­mer­pau­se. Wei­ter­le­sen