Vom Spazieren und Finden… „Antworten am Wegrand“ von Philippe Jaccottet

 

Ich packe in meinen Koffer... Photo Uta Hoeß

Ich packe in meinen Koffer…
(Photo: Uta Hoeß)

Eigentlich wollte ich nur kurz ins Teehaus und mich bei einer Tasse Darjeeling ausruhen. Als ich jedoch an der Auslage des kleinen Buchladens in Sichtweite der Brauerei vorbeischlenderte, überkam mich die Leselust. Und was könnte besser zu einer Tasse Tee passen als ein Buch. Die Inhaberin musterte mich, stellte mir zwei Fragen und legte mir dann behutsam ein Buch auf den Tresen. „Antworten am Wegrand“ von Philippe Jaccottet. Ich blätterte, las und war sofort von diesem Buch verzaubert.

Einige Stunden später, nach ungezählten Tassen Tee, klappe ich das Buch zu. Ich habe „meine“ Antwort am Wegesrand gefunden. Die alten Bäume im Schlossgarten sehen heute besonders schön und grün und ehrfurchtsvoll aus. Nachwirkungen des Buches, die noch lange anhalten werden. Weiterlesen