The World of Hans Zimmer – A Symphonic Celebration

Bild: Semmel Concerts

Tolle neue Arrangements bekannter Filmmusiken, ein eingespieltes Orchester mit Mini-Chor, überzeugende Solisten und LED-Projektionen, ein zurecht gefeierter Komponist und ein teilweise schrecklich respektloses Publikum – all das war die perfekt inszenierte Show The World of Hans Zimmer – A Symphonic Celebration in der Arena Nürnberger Versicherung. Weiterlesen

Ein Titelheld auf goldenen Absätzen

David Doczkal kaum wieder zu erkennen..

Wie wir bereits berichtet haben, läuft seit dem 19. April dieses Jahres das FAU-Musical „The Wiz – Der Zauberer von Oz“. Aus diesem Grund haben wir uns mit David Doczkal getroffen, der an der Friedrich-Alexander-Universität Realschullehramt für Musik und Englisch studiert und die Titelrolle, den Wiz, auf der Uni-Bühne verkörpert.

Weiterlesen

Gedankenwelten finden Gehör

Philipp Stroh: Sieger.

Wieso ist Scheiße manchmal Kunst? Wann erinnern Mooncups an Regenschirme? Wie vollzieht der Homo Sapiens sein Balzritual vor einem McDonalds und was denken die Maschinen der Zukunft über Liebe? Für all diese Fragen und viele mehr fanden die Künstler, die am Abend des 13.05. am Poetry Slam Fürth Saisonfinale 2018 teilnahmen, witzige, schöne und auch ernste Antworten. Weiterlesen

MC Fitti – Der Rapper mit dem Bart im Interview

Viel Konfetti und gute Stimmung auf dem MC Fitti Konzert. Bild: Ole Steffen

Am 14.03.2018 war der Tourauftakt der „Paradiso“ Tour von MC Fitti. Da wurde es wieder 30 Grad in der Halle, Einhörner wurden gefangen und viele schöne Mädchen waren natürlich auch am Start. Und dies alles wurde mit viel Konfetti garniert. Doch bevor in der Halle der Roflcopter getanzt wurde, trafen wir den Rapper auf ein Interview und sprachen über anstehende Projekte, und warum man seine Tour nicht verpassen sollte.  Weiterlesen

Kopenhagen lässt grüßen!

Eintritt in die Ausstellung! Here we go!

Kopenhagen ist derzeit kalt und verregnet. Wohlfühlstimmung dennoch reichlich vorhanden! Dies bieten unter anderem wunderbare Ausstellungen. Hier ein paar Impressionen aus der aktuellen SKIBET Ausstellung. Was ich hierbei so inspirierend fand und wie das Konzept aufgebaut ist, ist gar nicht so einfach zu beschreiben. Eine Gemeinsamkeit ist jedenfalls, dass wie bei vielen Museen bei uns in Deutschland auch, mittwochs der Eintritt frei ist! Und das sogar den ganzen Tag.

Weiterlesen

Alicia Framis „fearless”

Bei der Eröffnung der Ausstellung mit Alicia Framis. Bild: Anna Levandovska

Bei der Eröffnung der Ausstellung mit Alicia Framis. Bild: Anna Levandovska

AHHHHHHHH! Die Ausstellung von Alicia Framis beginnt mit einem Schrei! Das erste menschliche Lebenszeichen eines Neugeborenen, dass aus dem Schutz des Mutterleibes in die Welt hinausgeworfen wird. Nun wird es sich zeigen, wie der neue Erdenbürger in Brave New World zurechtkommen wird… Überwachung, Diskriminierung, Zensur sind einige der Themen, die Alicia Framis beschäftigen. Weiterlesen

Wie ähnlich sich Zwiebeln und Menschen sind

unspecified

Laurin Thiesmeyer und Tobias Malcharzik. Bild: Olga Kruse.

„Überraschend“ beschreibt das Theaterprojekt von Laurin Thiesmeyer und Tobias Malcharzik wohl am besten. Ein Theaterexperiment im Experimentiertheater. 75 Minuten, in denen die Zuschauer immer wieder überrascht werden. Selbst im Theater ist es gewagt, wenn Zuschauer Schauspieler küssen sollen. Doch: Das Experiment gelingt und macht dem Publikum sichtlich Spaß.
Weiterlesen

FIGU in Bildern

Manche Veranstaltungen des Figurentheaterfestivals lassen sich nicht in Worten beschreiben. Aber in Bildern. Zum Beispiel Asiel (Zufluchtsort), eine Installation der niederländischen Künstler Carina de Wit und Guido Bevers am 9. Mai im Palais Stutterheim. FIGU in Bildern von Patricia Achter.

IMG_2800

Was ist das?

IMG_2791

Und das?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen

Das „Ex“ öffnet seine Pforten

10710431_770079949738552_1896569493021782225_o

Bild: Institut für Theater- und Medienwissenschaft

Du wolltest schon immer wissen, was Theater- und Medienwissenschaftler eigentlich machen? Einmal all die Projekte sehen, die hinter verschlossenen Türen entstehen? Jetzt hast du die Gelegenheit dazu. Am Donnerstag, den 16. Oktober, um 17 Uhr öffnet das Institut für Theater- und Medienwissenschaft (ITM) seine Türen. Das Experimentiertheater hält eine ganze Reihe von Überraschungen bereit:

Weiterlesen

Rap für Radikale

The Future is still unwritten. Daisy Chain, Kronstadt und Refpolk (Foto: Nathalie Lex).

The Future is still unwritten: Daisy Chain, Kronstadt und Refpolk (Foto: Nathalie Lex).

Einen ganzen Tag lang Rap und Hip Hop auf einem Festival in Nürnberg – wie ist das nur auszuhalten? Eigentlich sehr gut, auch oder gerade wenn man kein Fan für konventionellen Mainstreamrap ist. Vielleicht lag es auch daran, dass ich ausnahmsweise einmal gut gelaunt war, wohl eher aber daran, dass es sich um das linksrevolutionäre und internationalistische Unspoken Words-Festival im Stadtteilzentrum Desi handelte. Denn ja, Rap kann und muss auch mal politisch sein.

Weiterlesen