Music(k) 2: Sommersongs 2017

Bild: Holger Hein

Bild: Holger Hein

Nun ist es soweit. Der Sommer steht vor der Tür. Für manche Freud, für andere Leid. Und wie jedes Jahr bringt er neben warmen Temperaturen, auch die Sommersongs mit. Man kann ihnen nicht entkommen, denn sie werden diesen Sommer an jeglichen erdenklichen Ort totgespielt. Ganz oben auf der Anwärterliste: „Despacito“ von Luis Fonsi und Daddy Yankee, wahlweise auch mit Justin Bieber. Ich möchte euch im folgenden noch Einige persönliche Anwärter für den Sommersong 2017 vorstellen, die ihr vielleicht noch nicht auf dem (Sonnen)schirm hattet.

Weiterlesen

Music(k) 1: Straßenumfrage: Musikalische Momente

Bild: Holger Hein

Bild: Holger Hein

Strahlender Sonnenschein und wundervolle Sommertemperaturen. Das war das Bild das sich Ende der letzten Woche in Erlangen abzeichnete. Ein Wetter bei dem sich die Menschen wieder draußen tummeln um zu entspannen und das Leben zu genießen. Und Musik ist dabei stets ein ständiger Begleiter. Das haben wir zum Anlass genommen, und sind der Frage nach gegangen, die wir schon im ersten Teil dieser Reihe aufgegriffen haben: „Welcher Song habt dich im Leben begleitet und erinnert dich an schöne Momente“?

Weiterlesen

Music(k) 0 – Um was geht es eigentlich?

PicsArt_04-28-05.01.41

Bild: Holger Hein

Musik ist ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags. Sie begleitet uns durch unser Leben. Beginnend früh als Weckklingelton, beim Frühstück im Radio oder während der Autofahrt. Ob wir uns jetzt im Kino, beim Essen oder beim Shoppen aufhalten, wir können ihr nicht entkommen. Aber wer will das denn schon? Denn Musik ist eine der schönsten Bestandteile des Lebens. Und um die Schönheit der Musik soll es in dieser Serie auch gehen. Weiterlesen

Guardians of the Galaxy Vol. 2 – Da wippt der Fuß im Kinosaal!

guardians-of-the-galaxy-vol-2

Baby Groots Blicke sind einfach zum Dahinschmelzen! – Quelle: Marvel Studios

Mit Guardians of the Galaxy Vol.2 knüpft Marvel an den Erfolg des ersten Teils nahtlos an.

Der Regisseur James Gunn hat die Fans (mich eingeschlossen) – die den Film mit hohen Erwartungen besuchten – nicht enttäuscht.

Diesmal stellen sich die Guardians of the Galaxy einigen ungeklärten Fragen aus dem ersten Teil. Allen voran: Warum konnte Peter (Starlord) den Infinity-Stein berühren?

(Wer nun gewillt ist, weiterzulesen, sei gewarnt: Spoileralarm!)

Weiterlesen

Daydreamer- Episode 2: Abstrakte Erinnerungen mit musikalerischer Untermalung


Seit meine Pilotfolge veröffentlicht wurde, ist die Zeit wie im Flug vergangen. Weihnachten steht bereits vor der Tür und wir fügen uns dem bequemen menschlichen Gemüt, einen warmen Unterschlupf zu suchen. Was würde sich also besser eignen, als ein kleines gemütliches Café im Herzen Erlangens zum Interviewort zu küren?  Weiterlesen

Vorankündigung – Bier und Bands Vol. 2 am 08.12.2016 im Experimentiertheater

Bier & Bands Vol. 2

Bier & Bands Vol. 2

Am 8. Dezember ist es wieder soweit – Bier & Bands startet in die zweite Runde. Die FSI Theater- und Medienwissenschaft hält für Euch nicht nur kühles Bier bereit, sondern auch musikalisch ist mit drei Bands einiges geboten.

Weiterlesen

Donots – Ein unbeschreibliches Erlebnis

"Donots" Konzert Bild: Jonas Nekolla

„Donots“ Konzert
Bild: Jonas Nekolla

Ein Rap- und ein Technofan gehen zusammen auf ein Rockkonzert. Was wie der Anfang eines schlechten Witzes klingt, ist stattdessen der Beginn eines unglaublichen Abends. Ein Abend, den uns die „Donots“ mit ihrem Konzert am 29.11.2016 in Erlangen im „E-Werk“ beschert haben. Weiterlesen

Musik wie ein leiser Regenschauer

Chad Lawson

Foto: Josh Goleman.

Er betritt den Raum, als wäre es sein Wohnzimmer, als sei er auf dem Weg zur Couch. Chad Lawson schlendert entspannt an den Zuschauern vorbei, in der Hand eine Flasche Bier mit Bügelverschluss. Das Klavier steht mitten im E-Werk-Saal, das Publikum sitzt im Halbkreis rundherum. Chad Lawson, das merken alle schnell, ist ein Künstler zum Anfassen. Er verbreitet eine Fühlt-euch-wie-Zuhause-Atmosphäre. Es scheint kein steifes Klassik-Konzert zu sein. Nein, jeder darf aufstehen, wenn ihm danach ist, sich einen Drink holen, alles kein Problem.

Weiterlesen

kultur>kolumne: We will, we will rock you!

IMG_0356

Vor dem Konzert im E-Werk: Joris im Interview. Bild: Patricia Achter.

„Atemlos durch die Nacht …“

„Herz über Kopf – und immer wenn es Zeit wird zu geh‘n…“

Hat sich einer der Songs schon als Ohrwurm festgesetzt? Ich habe absichtlich Texte ausgewählt, die hierzulande ziemlich bekannt sind. Das Spannende daran ist, dass man die Zeilen nicht einfach liest. Nicht, wenn man die Melodie dazu kennt. Denn sofort, ob man will oder nicht, macht es Klick und die Musik wird im Kopf abgespielt. Ausgelöst durch ein paar Worte. Hätte ich geschrieben: „Heute verkatert aufgewacht …“, würde die Reaktion vollkommen anders ausfallen. Weiterlesen

Planänderung im E-Werk

20150609_203505

Musenhäppchen in der Kellerbühne (aus der Sicht des Bierglases).

Der Plan war, abends etwas trinken zu gehen und nebenbei unterhalten zu werden. Die Musenhäppchen im E-Werk kamen gerade recht: Musik, Geschichten, Bier, und all das umsonst (zugegeben: Freibier gab es nicht). Ein buntes Programm, aus dem man jederzeit aussteigen kann. Das war der Plan. Er hat sich geändert. Eigentlich schon beim Soundcheck, bei den ersten vielversprechenden Klängen. Auch wenn zu dem Zeitpunkt schon klar war, dass es laut werden würde. Weiterlesen