Räuber mit Rollator

http://www.reflexmagazin.de/wp-content/uploads/2017/06/Räuber-mit-Rollator-morgan-freeman-und-michael-caine

Joe (Michael Caine, links) und Willie (Morgan Freeman) auf der Flucht Bild: Warner Bros.

In Abgang mit Stil stehen drei Rentner vor dem finanziellen Ruin und sehen sich zu einem extremen Schritt gezwungen. – Um wieder an Geld zu kommen, wollen sie eine Bank ausrauben. Das klingt entweder nach einem sozialkritischen Altersarmut-Drama oder nach einer durchgedrehten Senioren-Komödie. Regisseur Zach Braff versucht beides gleichzeitig. Keine gute Idee. Weiterlesen

Nostalgisch in der Wellnessblase

Trübe Aussichten für Fred (Michael Caine) Bild: Central Film

Trübe Aussichten für Fred (Michael Caine) Bild: Central Film

Regisseur Paolo Sorrentino schickt Michael Caine und Harvey Keitel in ein malerisches Alpenhotel. Zwischen Massagen und Gesundheitsbädern diskutieren die beiden als befreundete Künstler eifrig über das Leben im Alter. Die deutschen Übersetzer machten aus Youth eine Ewige Jugend und treffen damit ins Schwarze – der Film scheint bald kein Ende mehr zu nehmen. Weiterlesen

Diese Woche läuft an…

Bild:

Bild: Central Film, DreamWorks, Neue Visionen

Die betagten Künstler Fred und Mick sind in ein Wellnesshotel in den Alpen abgeschoben. Zwischen Wandern und Wassergymnastik lassen die Freunde ihr Leben Revue passieren und stellen sich die großen Fragen: „Wie viel konntest du heute pinkeln?“ Die französische Tragikomödie Ewige Jugend behandelt dabei nicht nur das Thema Alter, sondern wird nebenbei auch zum Familienfilm. Freds Tochter Lena wohnt mit den beiden Senioren im Hotel und erhebt schwere Vorwürfe gegen ihren Vater.
Viel Konfliktpotential gibt es auch im amerikanischen Historienthriller Bridge Of Spies – Der Unterhändler
. Steven Spielberg lässt den Kalten Krieg wieder aufleben und schickt Tom Hanks als überforderten Anwalt zwischen die Fronten. Im Ost-Berlin der 1950er soll er erst einen Landesverräter verteidigen und schließlich sogar einen Gefangenenaustausch organisieren, der über das Schicksal der Supermächte entscheiden könnte. Während die Amerikaner wie gewohnt die Welt retten, versucht der neunjährige Ephraim im äthiopischen Ephraim und das Lamm nur sein geliebtes Haustier in Sicherheit zu bringen. Weil sein brutaler Großcousin es schlachten lassen will, muss Ephraim Geld für ein Busticket auftreiben und mit seinem Lamm in die Stadt fliehen.
Weiterlesen