Morgen läuft an…

Die Frau in Gold: Helen Mirren, Ryan Reynolds und Daniel Brühl in „Die Frau in Gold“

Die Frau in Gold: Helen Mir­ren, Ryan Rey­nolds und Dani­el Brühl in „Die Frau in Gold“

Ein wei­te­rer Film mit Dani­el Brühl, dies­mal in einer Neben­rol­le, läuft in die­ser Woche in den Kinos an. In Die Frau in Gold unter­stützt er als Huber­tus Czer­nin Helen Mir­ren in ihrer Rol­le als Maria Alt­mann, die den öster­rei­chi­schen Staat her­aus­for­dert.
Die Tra­gik-Komö­die Hedi Schnei­der steckt fest schaut auf Hedi, deren Leben von ihrer plötz­li­chen Angst­er­kran­kung auf den Kopf gestellt wird und der Doku­men­tar­film Par­cour d’a­mour zeigt die beschwing­te Tanz­tee-Welt der Pari­ser Senio­ren. Wei­ter­le­sen

Morgen läuft an…

Uli (Hans Löw), Finn (Leander Nitsche) und Hedi (Laura Tonke). Foto: Komplizen Film / Pandora Film 2015

Uli (Hans Löw), Finn (Lean­der Nit­sche) und Hedi (Lau­ra Ton­ke).
Foto: Kom­pli­zen Film / Pan­do­ra Film 2015

Die Tra­gik-Komö­die Hedi Schnei­der steckt fest schaut auf Hedi, deren Leben von ihrer plötz­li­chen Angst­er­kran­kung auf den Kopf gestellt wird. Der Doku-Thril­ler The Fore­cas­ter dage­gen erzählt die Geschich­te des ame­ri­ka­ni­schen Inves­ti­ti­ons­be­ra­ters Mar­tin Arm­strong des­sen Code die Ent­wick­lung der Welt­wirt­schaft vor­aus­zu­sa­gen scheint.
Außer­dem zeigt das Baby­lon in Fürth nomi­nier­te und preis­ge­krön­te Bei­trä­ge des Deut­schen Kurz­film­prei­ses und lädt zum anschlie­ßen­den Gespräch mit der Regis­seu­rin Fran­zis­ka Pflaum. Wei­ter­le­sen