Alicia Framis „fearless”

Bei der Eröffnung der Ausstellung mit Alicia Framis. Bild: Anna Levandovska

Bei der Eröff­nung der Aus­stel­lung mit Ali­cia Framis. Bild: Anna Levan­dovs­ka

AHHHHHHHH! Die Aus­stel­lung von Ali­cia Framis beginnt mit einem Schrei! Das ers­te mensch­li­che Lebens­zei­chen eines Neu­ge­bo­re­nen, dass aus dem Schutz des Mut­ter­lei­bes in die Welt hin­aus­ge­wor­fen wird. Nun wird es sich zei­gen, wie der neue Erden­bür­ger in Bra­ve New World zurecht­kom­men wird… Über­wa­chung, Dis­kri­mi­nie­rung, Zen­sur sind eini­ge der The­men, die Ali­cia Framis beschäf­ti­gen. Wei­ter­le­sen

Mit anderen Augen

"Sworn Virgins", Qamile #1, Albanien 2008 © Pepa Hristova

Pepa Hris­to­va: „Qami­le #1, Alba­nia“, 2008, aus der Serie „Sworn Virgins“, 2008/2010, Archiv Pig­ment­druck, 123 x 90 cm, © Pepa Hris­to­va

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Wor­te. Möch­te man also ein Buch über eine Foto­aus­stel­lung schrei­ben, wie vie­le Wör­ter wären da not­wen­dig? Unter dem Titel „Mit ande­ren Augen“ wer­den der­zeit in Nürn­berg in der Kunst­hal­le Nürn­berg und dem Kunst­haus Por­trät­fo­to­gra­fi­en von über 40 inter­na­tio­na­len Künst­lern gezeigt. Hier der wage­mu­ti­ge Ver­such all das in einem Arti­kel zu kom­pri­mie­ren. In unter 1.000 Wor­ten.

Wei­ter­le­sen

Die Macht des Wortes – Fionna Banner in der Kunsthalle Nürnberg

Fiona Banner, NAM stack, 1997, C-Print, Aluminium/C-type print, Installation Ikon Gallery 2015; Courtesy Fiona Banner und Ikon Gallery, Photo by Stuart Whipps

Fio­na Ban­ner, NAM stack, 1997, C‑Print, Aluminium/C‑type print, Instal­la­ti­on Ikon Gal­le­ry 2015; Cour­te­sy Fio­na Ban­ner und Ikon Gal­le­ry, Foto von Stuart Whipps

Fio­na Ban­ner arbei­tet mit der Spra­che, um Bil­der ent­ste­hen zu las­sen und bringt dadurch Unsicht­ba­res zum Vor­schein. Willst du mehr erfah­ren… Wei­ter­le­sen