Unter einem Dach – Positive Vibes im E-Werk

"Unter einem Dach"-Festival Bild: Nico Hilscher

„Unter einem Dach“-Festival
Bild: Nico Hilscher

Letzten Samstag, den 13.05.2017, fand das „Unter einem Dach“-Festival in Erlangen statt. Da ich bisher noch nie auf dem vorher erwähnten Festival war, und von den Künstlern nur Einige durchs Hörensagen kannte, ging ich vollkommen unvoreingenommen ins E-Werk. Ob ich mit einem lachenden oder weinenden Gesicht wieder rauskam, werde ich euch nachfolgend erzählen. Weiterlesen

Für die Liebe – Für die Ehre – Für die Freiheit

 

Der Konzertsaal des Hirsch in Nürnberg ist erst zur Hälfte voll, als ich um kurz nach halb acht am Freitagabend, den 03. Februar, ankomme um mir die Band Dartagnan live anzusehen. Einen guten Platz zu ergattern ist daher schon mal kein Problem! Wenn man kleiner als 1,80 m ist, kann das sonst hin und wieder zu Schwierigkeiten führen, wenn schon alles brechend voll ist. Weiterlesen

Dame – Straßenmusikant auf Tour

Dame im Interview mit dem Reflexmagazin Bild: Miriam Heller

Dame im Interview mit dem Reflexmagazin
Bild: Miriam Heller

„Dame“ ist ein Universalgenie des deutschen Raps. Er schafft es einfach über jedes Thema zu schreiben und viele Richtungen abzudecken. Wie er zu den Inhalten zu seinen Songs kommt, hat er uns im Interview, vor seinem Konzert in Nürnberg erzählt. Genauso, wie von seinem neuesten Album, dem Tourleben und Bademänteln. Weiterlesen

Moop Mama – Hip Hop meets Brass

 

Keno von "Moop Mama" im Interview mit dem Reflexmagazin Bild: Jonas Nekolla

Keno von „Moop Mama“ im Interview mit dem Reflexmagazin
Bild: Jonas Nekolla

Am 02.12.2016 gastierte „Moop Mama“ in Erlangen. Wir haben die Chance genutzt, und uns mit Keno, dem MC von „Moop Mama“, getroffen. Mit ihm führten wir tiefsinnige Gespräche über das Künstlerleben, die zunehmende Digitalisierung, Sexismus im Deutschrap und über Fahrräder. Weiterlesen

Donots – Ein unbeschreibliches Erlebnis

"Donots" Konzert Bild: Jonas Nekolla

„Donots“ Konzert
Bild: Jonas Nekolla

Ein Rap- und ein Technofan gehen zusammen auf ein Rockkonzert. Was wie der Anfang eines schlechten Witzes klingt, ist stattdessen der Beginn eines unglaublichen Abends. Ein Abend, den uns die „Donots“ mit ihrem Konzert am 29.11.2016 in Erlangen im „E-Werk“ beschert haben. Weiterlesen

Musik wie ein leiser Regenschauer

Chad Lawson

Foto: Josh Goleman.

Er betritt den Raum, als wäre es sein Wohnzimmer, als sei er auf dem Weg zur Couch. Chad Lawson schlendert entspannt an den Zuschauern vorbei, in der Hand eine Flasche Bier mit Bügelverschluss. Das Klavier steht mitten im E-Werk-Saal, das Publikum sitzt im Halbkreis rundherum. Chad Lawson, das merken alle schnell, ist ein Künstler zum Anfassen. Er verbreitet eine Fühlt-euch-wie-Zuhause-Atmosphäre. Es scheint kein steifes Klassik-Konzert zu sein. Nein, jeder darf aufstehen, wenn ihm danach ist, sich einen Drink holen, alles kein Problem.

Weiterlesen

kultur>kolumne: We will, we will rock you!

IMG_0356

Vor dem Konzert im E-Werk: Joris im Interview. Bild: Patricia Achter.

„Atemlos durch die Nacht …“

„Herz über Kopf – und immer wenn es Zeit wird zu geh‘n…“

Hat sich einer der Songs schon als Ohrwurm festgesetzt? Ich habe absichtlich Texte ausgewählt, die hierzulande ziemlich bekannt sind. Das Spannende daran ist, dass man die Zeilen nicht einfach liest. Nicht, wenn man die Melodie dazu kennt. Denn sofort, ob man will oder nicht, macht es Klick und die Musik wird im Kopf abgespielt. Ausgelöst durch ein paar Worte. Hätte ich geschrieben: „Heute verkatert aufgewacht …“, würde die Reaktion vollkommen anders ausfallen. Weiterlesen

Musikalisches Neuland im Omega

gig_plakatDrei Bands, drei Musikstile – aber schwer in Kategorien einzuteilen. Gewiss ist, dass sie etwas ganz Eigenes machen und die Musik lieben. Am 25. September treten sie im Omega Erlangen auf: Spiritual Front, Azar Swan und Evi Vine. So war es geplant. Allerdings kam etwas dazwischen. Weiterlesen

Flüchtlingen etwas Schönes gönnen

IMG_2875

Die Leiterin der KulturTafel Erlangen: Juliane Siegel.

Gerade jetzt, in Zeiten, in denen viele Flüchtlinge nach Deutschland kommen, wird häufig über neues, ehrenamtliches Engagement berichtet: Über Begrüßungen an Bahnhöfen, über Versorgung mit dem Allernötigsten. All diese Menschen zeigen damit, dass Flüchtlinge in Deutschland willkommen sind. Aber es gibt auch ehrenamtliches Engagement, das nicht gerade erst entstanden ist, sondern sich über Jahre entwickelt hat. Auch diese Arbeit verdient Respekt und Anerkennung. Die KulturTafel Erlangen ist ein solches Projekt. Sie ermöglicht Bedürftigen den Zugang zu Kultur. Weiterlesen