Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2

 

Bild: revolutionmockingjay

Bild: revo­lu­ti­onmo­cking­jay

Was bis­her geschah:

12 Distrik­te, 24 Tri­bu­te und ein grau­sa­mer Herr­scher, der zunächst „nur“ zwei Dut­zend  Kin­der und Jugend­li­che jedes Jahr wie Schach­fi­gu­ren gegen­ein­an­der aus­spielt. Damit begann die 3‑teilige Saga „Tri­bu­te von Panem“.

Die Geschich­te spielt in einem post­apo­ka­lyp­ti­schen Staat auf dem Gebiet der ehe­ma­li­gen USA, die Men­schen in der Bevöl­ke­rung sind ver­armt und müs­sen zum Teil wie Skla­ven arbei­ten, wäh­rend eine klei­ne eli­tä­re Ober­schicht im soge­nann­ten Kapi­tol allein Macht und Reich­tum besitzt. Eine Rebel­li­on des Vol­kes, die in der Ver­gan­gen­heit statt­fand, wur­de von Prä­si­dent Snow (Donald Suther­land) nie­der­ge­schla­gen. Um die ver­blei­ben­den Distrik­te zu war­nen fin­den all­jähr­lich die soge­nann­ten Hun­ger­spie­le statt, bei denen sich ähn­lich wie bei  Gla­dia­to­ren-Kämp­fen im anti­ken Rom jeweils ein Jun­ge und ein Mäd­chen aus jedem Distrikt gegen die Teil­neh­mer aller ande­ren Distrik­te in einer Are­na bis auf den Tod bekämp­fen müs­sen. Wei­ter­le­sen

Morgen läuft an…

 

Kafkas der Bau. Foto: Arsenal Filmverleih

Kaf­kas der Bau. Foto: Arse­nal Film­ver­leih

Nach der gro­ßen Hit­ze ist wie­der Kino­zeit: Jochen Alex­an­der Frey­dank hat sich für sein Kino­de­but Kaf­kas der Bau die Inter­pre­ta­ti­on einer Kaf­ka-Erzäh­lung gewählt. Im Krimi­d­ra­ma Esco­bar – Para­di­se Lost wird ein jun­ger Kana­di­er in die Fami­lie von Dro­gen­boss Pablo Esco­bar auf­ge­nom­men und die Doku­men­ta­ti­on Mol­lath – Und plötz­lich bist du ver­rückt beleuch­tet einen der größ­ten Skan­da­le der jün­ge­ren Jus­tiz­ge­schich­te — den Fall Mol­lath.

Wei­ter­le­sen