Diese Woche läuft an…

fgf

Bild: Pandora Film, camino, Mimi & Crow Film

Als Will auf Bewährung aus dem Gefängnis entlassen wird, um sich um seine 11-jährige Nichte zu kümmern, ahnt er noch nicht wie schwierig das Zusammenleben mit der vorlauten Stacey wird. Die hat schnell genug vom eintönigen Leben im irischen Hinterland und wird nur langsam mit ihrem einsilbigen Onkel warm. Die gewohnt trockene Tragikomödie Familienbande beleuchtet die komplizierte Beziehung des ungleichen Duos. Auch im indischen Umrika geht es um familiären Zusammenhalt. Rama wächst mit den zahllosen Briefen und Paketen auf, die sein Bruder Udai in sein kleines Dorf schickt. Udai hat seine Heimat verlassen, um im fernen Amerika ein neues Leben zu beginnen. Seitdem versorgt er die Familie mit Fotos und Geschenken aus New York. Als die Briefe aber eines Tages ausbleiben, bricht Rama mit seinem besten Freund ebenfalls Richtung Amerika auf. Eine waghalsige Rettungsaktion startet auch der 8-jährige Sammy im deutschen Abenteuerfilm Rettet Raffi!. Nachdem sein geliebter Goldhamster entführt wurde, begibt er sich auf eine spektakuläre Verfolgungsjagd durch Hamburg und legt sich dabei sogar mit echten Verbrechern an. Der Film wurde mit echten Hamstern gedreht und wendet sich vor allem an jüngere Besucher.
Weiterlesen

An der Liebe vergangen

Cover zu straight white male von John Niven (Quelle: Wilhelm Heyne Verlag).

Cover zu straight white male von John Niven (Quelle: Wilhelm Heyne Verlag).

Einen heiteren, spannenden, aber auch banal-stereotypen Roman hat der schottische Autor John Niven mit straight white male vorgelegt. Niven hat schon mehrere erfolgreiche Novellen und Romane geschrieben und lebt in der Nähe von London. Mit seinem neuen Buch präsentiert er eine beißende Satire über Hollywood und den britischen Literaturbetrieb.

Weiterlesen