Culcha Candela — Interview zum 15. jährigen Jubiläum

Culcha Candela im Interview mit dem Reflexmagazin. Bild: Jessy

Cul­cha Can­de­la im Inter­view mit dem Reflex­ma­ga­zin.
Bild: Jes­si­ca Bur­gess

Cul­cha Can­de­la sind ein Urge­stein. Seit 15 Jah­ren sind sie jetzt schon dabei, und ihre Hits wie „Ham­ma!“ oder „Mons­ta“ sind wah­re Dau­er­bren­ner in den Clubs. Kein Wun­der, sind doch die meis­ten unse­rer Genera­ti­on mit ihnen auf­ge­wach­sen. Zu die­sem fei­er­li­chen Anlass tra­fen wir uns vor ihrem Erföff­nungs­kon­zert ihrer Tour in Erlan­gen und spra­chen über den span­nen­den Ent­ste­hungs­pro­zess ihres Albums, ihre ers­ten Auf­trit­te in Erlan­gen und ihrem nicht ganz so ernst gemein­ten Traum­fea­ture. Wei­ter­le­sen

kultur>kolumne: We will, we will rock you!

IMG_0356

Vor dem Kon­zert im E‑Werk: Joris im Inter­view. Bild: Patri­cia Ach­ter.

Atem­los durch die Nacht …“

Herz über Kopf – und immer wenn es Zeit wird zu geh‘n…“

Hat sich einer der Songs schon als Ohr­wurm fest­ge­setzt? Ich habe absicht­lich Tex­te aus­ge­wählt, die hier­zu­lan­de ziem­lich bekannt sind. Das Span­nen­de dar­an ist, dass man die Zei­len nicht ein­fach liest. Nicht, wenn man die Melo­die dazu kennt. Denn sofort, ob man will oder nicht, macht es Klick und die Musik wird im Kopf abge­spielt. Aus­ge­löst durch ein paar Wor­te. Hät­te ich geschrie­ben: „Heu­te ver­ka­tert auf­ge­wacht …“, wür­de die Reak­ti­on voll­kom­men anders aus­fal­len. Wei­ter­le­sen