Ein Kommunist in Hollywood

Bild:

Die Trumbos (Bryan Crans­ton, Dia­ne Lane) gera­ten ins Visier Bild: Para­mount Pic­tures

Mit Trumbo beleuch­tet Regis­seur Jay Roach ein düs­te­res Kapi­tel der Traum­fa­brik. Er schickt Bryan Crans­ton als kom­mu­nis­ti­schen Dreh­buch­au­tor in den 1940er Jah­ren durch einen poli­ti­schen Spieß­ru­ten­lauf und zeigt, wozu Staa­ten in Zei­ten dif­fu­ser Bedro­hun­gen und unkla­rer Fron­ten fähig sind. Ein wich­ti­ger und bis heu­te aktu­el­ler Film.
Wei­ter­le­sen

Morgen läuft an…

Die Frau in Gold: Helen Mirren, Ryan Reynolds und Daniel Brühl in „Die Frau in Gold“

Die Frau in Gold: Helen Mir­ren, Ryan Rey­nolds und Dani­el Brühl in „Die Frau in Gold“

Ein wei­te­rer Film mit Dani­el Brühl, dies­mal in einer Neben­rol­le, läuft in die­ser Woche in den Kinos an. In Die Frau in Gold unter­stützt er als Huber­tus Czer­nin Helen Mir­ren in ihrer Rol­le als Maria Alt­mann, die den öster­rei­chi­schen Staat her­aus­for­dert.
Die Tra­gik-Komö­die Hedi Schnei­der steckt fest schaut auf Hedi, deren Leben von ihrer plötz­li­chen Angst­er­kran­kung auf den Kopf gestellt wird und der Doku­men­tar­film Par­cour d’a­mour zeigt die beschwing­te Tanz­tee-Welt der Pari­ser Senio­ren. Wei­ter­le­sen

Eine bunte Mischung! — Morgen läuft an…

…Dei­ne Info über das Neus­te aus den Inde­pen­dent-Kinos.

Am Don­ners­tag (14.3.) läuft in den Man­hat­tan-Kinos sowohl der Film  „Hitch­cock“ als auch der deut­sche Kla­mauk-Film „Hai-Alarm am Müg­gel­see“ an, der sicher­lich für gro­ße Hei­ter­keit sor­gen wird. In den Lamm-Licht­spie­len läuft „Song for Mari­on“ an, ein wei­te­rer Film über dyna­mi­sche älte­re Men­schen, die sin­gen. Nicht ver­ges­sen: Stu­den­ten­tag (5 Euro) ist mon­tags im Man­hat­tan und don­ners­tags im Lamm. Kino-Tag (6 Euro) ist immer mitt­wochs.

Hichcock plakatHitch­cock — ein Film von Sacha Ger­va­si,  ua. mit Antho­ny Hop­kins, Helen Mir­ren, Scar­lett Johans­son, Jes­si­ca Biel

Er ist einer der wich­tigs­ten und bekann­tes­ten Fil­me­ma­cher der Film­ge­schich­te. Und die­ses Jahr beschäf­ti­gen sich gleich zwei Pro­jek­te mit sei­nem Film „Psy­cho“. Das eine, die TV-Pro­duk­ti­on „The Girl“ mit Sien­na Mil­ler, kon­zen­triert sich auf die Fil­me „Die Vögel“ und „Mar­nie“ und das ande­re, „Hitch­cock“, nun ja, das ande­re beschäf­tigt sich — neben dem Dreh zu „Psy­cho“ — eher mit dem dicken Mann selbst und sei­ner Ehe. Wei­ter­le­sen