Gott existiert, und er ist Amerikaner

Bild:

Tierlieber Gott: Mr. Wednesday (Ian McShane) Bild: Starz

In American Gods haben Götter, Geister und Dämonen nichts zu lachen – keiner glaubt mehr an sie. Ihren Platz haben neue Idole wie Geld, Medien und Technik eingenommen. Doch die alten Götter planen den Gegenschlag. Die TV-Adaption bleibt dem verschroben-britischen Humor von Comic-Legende Neil Gaiman treu – und ist schon nach drei Folgen eine der spektakulärsten Serien des Jahres.
Weiterlesen

Götter sind auch nur Figuren

Thalias Kompagnons zeigen beim Figurentheater-Festival „Die Götter-Soap – Letzte Staffel“

ThaliasKompagnons_GoetterSoap03

Foto © Jutta Missbach

„Alle Völker sprechen. Allein die Franken sprechen nicht. Da sagt Zeus: ‚Red‘ halt weg’n mir!’“ Schon hat Puppenspieler Tristan Vogt das Eis gebrochen und die Zuschauer zum Lachen gebracht.

In welcher Sprache unterhalten sich die Götter? Nach dem Abend im Kulturforum in Fürth kann es darauf nur eine Antwort geben: Fränkisch! Zeus, Hera und Co. reden wie Franken, sind wie Franken und haben Probleme wie (stereo)typische Franken …

Weiterlesen