Spontan und rotzfrech

holterdiepolter aus Nürnberg in Aktion.

Wie macht eigentlich ein Löwe? Können ein BVB-Fan und ein Club-Fan heiraten? Welches Geheimnis bergen die roten Handschuhe von 2004? Wie funktioniert Rammstein-Yoga? Warum führen alle Wege gerade durch den Zauberwald? Diese Fragen und viele mehr wurden am Abend des 4. Juli 2018 ungeplant und völlig überraschend von der Improvisationstheatergruppe holterdiepolter aus Nürnberg auf der Clubbühne des Erlanger E-Werk beantwortet.


Weiterlesen

Ready Player One – Leinwandgewitter der Extraklasse

Wenn du noch nie etwas von einem Atari gehört hast, mit Regisseurlegenden wie Stephen Spielberg oder Stanley Kubrick nichts anfangen kannst, und es für dich keinen Unterschied zwischen Star Wars und Star Trek gibt, solltest du um diesen Film wahrscheinlich einen Bogen machen. An alle die hier noch am Lesen sind: Kommt mit in eine Welt, die euer Nerdherz höher lassen schlagen wird. Weiterlesen

Es werde Licht

Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts
Bild: Groß

Umgangssprachlich wird ein „heller Kopf“ als besonders wacher Geist mit hoher Intelligenz bezeichnet. Für Erlangen ist diese Metapher durchaus wörtlich zu nehmen. Am Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts forschen Physiker an optischen Phänomenen. Die Forschungseinrichtung bringt den Wissenschaftsstandort Erlangen damit im wahrsten Sinne des Wortes zum Leuchten. Licht aus, Spot an. Weiterlesen

Internationaler Tag der Migranten

Die Teilnehmer zusammen mit den Workshopleitern Frau Bender und Herr Abboud
Foto: Sina Schröder

Kaum ein anderes Thema beschäftigt derzeit den politischen wie auch den öffentlichen Diskurs so intensiv wie die Migrationsdebatte. Anlässlich des internationalen Tages der Migranten am 18. Dezember veranstaltete das Kulturamt der Stadt Erlangen in Kooperation mit der islamischen Gemeinde einen Schreibworkshop für junge Geflüchtete. Anschließend wurden die entstandenen Texte präsentiert und vorgetragen.

Weiterlesen

Irie Révoltés – Interview zum Irievoir

Mal Élevé und Carlito von „Irie Révoltés“ im Interview mit dem Reflexmagazin
Bild: Luisa Baier

Am 23.11.2017 hieß es das letzte Mal „Allez“ in Erlangen, denn die Gruppe „Irie Révoltés“ gastierte aufgrund ihrer Abschiedstour in Erlangen. Doch anstatt nun betrübt zu sein, feierten die Mitglieder mitsamt ihren Fans ein gigantisches musikalisches Feuerwerk ab. Vorher trafen wir jedoch die beiden Sänger der Gruppe, „Mal Élevé“ und „Carlito“, zu einem Interview rund um zukünftige Projekte, musikalische Statements und warum wir alle Teil eines großen Wasserfalls sind. Weiterlesen

Goldroger – Ein Interview, das Gold wert ist

Goldroger im Interview mit dem Reflexmagazin
Bild: Julia Krylova

Goldrogers“ Debütalbum „Avrakadavra“ wird in der Deutschrapszene unter Kennern hochgehandelt. Und trotzdem –  als wir Goldroger zum Interview antrafen stand uns ein Mensch namens Sebastian gegenüber, der sich nichts davon anmerken lies und ein spaßiges Pläuschen mit uns hielt. So unterhielten wir uns über Themen wie die Liebe, das Schulsystem und die aktuelle deutsche Rapszene. Weiterlesen

Culcha Candela – Interview zum 15. jährigen Jubiläum

Culcha Candela im Interview mit dem Reflexmagazin. Bild: Jessy

Culcha Candela im Interview mit dem Reflexmagazin.
Bild: Jessica Burgess

Culcha Candela sind ein Urgestein. Seit 15 Jahren sind sie jetzt schon dabei, und ihre Hits wie „Hamma!“ oder „Monsta“ sind wahre Dauerbrenner in den Clubs. Kein Wunder, sind doch die meisten unserer Generation mit ihnen aufgewachsen. Zu diesem feierlichen Anlass trafen wir uns vor ihrem Erföffnungskonzert ihrer Tour in Erlangen und sprachen über den spannenden Entstehungsprozess ihres Albums, ihre ersten Auftritte in Erlangen und ihrem nicht ganz so ernst gemeinten Traumfeature. Weiterlesen

B-Tight – Eine Deutschraplegende im Interview

B-Tight im Interview mit dem Reflexmagazin Bild: Marcel Desch

B-Tight im Interview mit dem Reflexmagazin
Bild: Marcel Desch

B-Tight ist unumstritten eine Legende des deutschen Raps. Schon seit Ewigkeiten mischt er im Business mit und hat sie alle kommen und auch gehen gesehen. Wir trafen uns mit ihm anlässlich seiner aktuellen 420-Tour und mussten feststellen, dass B-Tight ein von Grund auf sympathischer und auf dem Boden gebliebener Künstler ist, was er auch beim anschließenden Konzert unter Beweis stellte. Doch vor dem Konzert erlebten wir eine Reise durch die Rap Geschichte und unterhielten uns mit B-Tight über seine neuste Platte, Aggroberlin und sein einziges Konzert, dass er abgesagt hat. Weiterlesen

The Strumbellas – Symphatische Folkpopband aus Kanada im Interview

"The Strumbellas" bei ihrem Auftritt im E-Werk Bild: Elias Schaub

„The Strumbellas“ bei ihrem Auftritt im E-Werk
Bild: Elias Schaub

Die Band „The Strumbellas“ gastierte am 26.07.2017 im „E-Werk“ in Erlangen aufgrund ihrer aktuellen Deutschlandtour. Spätestens seit ihrem Hit „Spirits“ sind sie auch hier den meisten ein Begriff. Wir trafen die zwei Mitglieder Isabel und David, um mit ihnen über ihren aktuellen Erfolg, Booklets und nächtliche Tourereignisse zu sprechen.

Weiterlesen