Trendy It-Girls & It-Boy — Blond im Interview

Blond im Inter­view mit dem Reflex­ma­ga­zin.
Bild: Ole Stef­fen.

Blond. Eine sehr sym­pha­ti­sche Trup­pe, die als Indie­band mit Las Vegas Gla­mour die Büh­nen des Lan­des unsi­cher macht. Stets mit  einer ener­gie­ge­la­de­nen Show, extra­va­gan­ten Out­fits und einer gro­ßen Por­ti­on Selbst­be­wusst­sein. Die­ses Selbst­be­wusst­sein zeig­te sich auch in unse­rem Inter­view, in wel­chem wir mit den drei­en, vor ihrem Gig, beim „Unter einem Dach Fes­ti­val“ im E‑Werk in Erlan­gen, über eine gro­ße Viel­zahl von The­men spra­chen. Wie bei­spiels­wei­se mehr oder weni­ger pein­li­che Show­er­leb­nis­se, dem glit­zern­den Blond­fee­back­te­le­fon oder beque­me Iso­mat­ten.  Wei­ter­le­sen

Goldroger — Ein Interview, das Gold wert ist

Gold­ro­ger im Inter­view mit dem Reflex­ma­ga­zin
Bild: Julia Kryl­o­va

Gold­ro­gers“ Debüt­al­bum „Avraka­dav­ra“ wird in der Deutschrap­sze­ne unter Ken­nern hoch­ge­han­delt. Und trotz­dem —  als wir Gold­ro­ger zum Inter­view antra­fen stand uns ein Mensch namens Sebas­ti­an gegen­über, der sich nichts davon anmer­ken lies und ein spa­ßi­ges Pläu­schen mit uns hielt. So unter­hiel­ten wir uns über The­men wie die Lie­be, das Schul­sys­tem und die aktu­el­le deut­sche Rap­sze­ne. Wei­ter­le­sen

Culcha Candela — Interview zum 15. jährigen Jubiläum

Culcha Candela im Interview mit dem Reflexmagazin. Bild: Jessy

Cul­cha Can­de­la im Inter­view mit dem Reflex­ma­ga­zin.
Bild: Jes­si­ca Bur­gess

Cul­cha Can­de­la sind ein Urge­stein. Seit 15 Jah­ren sind sie jetzt schon dabei, und ihre Hits wie „Ham­ma!“ oder „Mons­ta“ sind wah­re Dau­er­bren­ner in den Clubs. Kein Wun­der, sind doch die meis­ten unse­rer Genera­ti­on mit ihnen auf­ge­wach­sen. Zu die­sem fei­er­li­chen Anlass tra­fen wir uns vor ihrem Erföff­nungs­kon­zert ihrer Tour in Erlan­gen und spra­chen über den span­nen­den Ent­ste­hungs­pro­zess ihres Albums, ihre ers­ten Auf­trit­te in Erlan­gen und ihrem nicht ganz so ernst gemein­ten Traum­fea­ture. Wei­ter­le­sen

The Strumbellas — Symphatische Folkpopband aus Kanada im Interview

"The Strumbellas" bei ihrem Auftritt im E-Werk Bild: Elias Schaub

The Strum­bel­las“ bei ihrem Auf­tritt im E‑Werk
Bild: Eli­as Schaub

Die Band „The Strum­bel­las“ gas­tier­te am 26.07.2017 im „E‑Werk“ in Erlan­gen auf­grund ihrer aktu­el­len Deutsch­land­tour. Spä­tes­tens seit ihrem Hit „Spi­rits“ sind sie auch hier den meis­ten ein Begriff. Wir tra­fen die zwei Mit­glie­der Isa­bel und David, um mit ihnen über ihren aktu­el­len Erfolg, Book­lets und nächt­li­che Tour­er­eig­nis­se zu spre­chen.

Wei­ter­le­sen

Unter einem Dach — Positive Vibes im E‑Werk

"Unter einem Dach"-Festival Bild: Nico Hilscher

Unter einem Dach“-Festival
Bild: Nico Hil­scher

Letz­ten Sams­tag, den 13.05.2017, fand das „Unter einem Dach“-Festival in Erlan­gen statt. Da ich bis­her noch nie auf dem vor­her erwähn­ten Fes­ti­val war, und von den Künst­lern nur Eini­ge durchs Hören­sa­gen kann­te, ging ich voll­kom­men unvor­ein­ge­nom­men ins E‑Werk. Ob ich mit einem lachen­den oder wei­nen­den Gesicht wie­der raus­kam, wer­de ich euch nach­fol­gend erzäh­len. Wei­ter­le­sen

Moop Mama — Hip Hop meets Brass

 

Keno von "Moop Mama" im Interview mit dem Reflexmagazin Bild: Jonas Nekolla

Keno von „Moop Mama“ im Inter­view mit dem Reflex­ma­ga­zin
Bild: Jonas Nekol­la

Am 02.12.2016 gas­tier­te „Moop Mama“ in Erlan­gen. Wir haben die Chan­ce genutzt, und uns mit Keno, dem MC von „Moop Mama“, getrof­fen. Mit ihm führ­ten wir tief­sin­ni­ge Gesprä­che über das Künst­ler­le­ben, die zuneh­men­de Digi­ta­li­sie­rung, Sexis­mus im Deutschrap und über Fahr­rä­der. Wei­ter­le­sen

Donots — Ein unbeschreibliches Erlebnis

"Donots" Konzert Bild: Jonas Nekolla

Donots“ Kon­zert
Bild: Jonas Nekol­la

Ein Rap- und ein Tech­no­fan gehen zusam­men auf ein Rock­kon­zert. Was wie der Anfang eines schlech­ten Wit­zes klingt, ist statt­des­sen der Beginn eines unglaub­li­chen Abends. Ein Abend, den uns die „Donots“ mit ihrem Kon­zert am 29.11.2016 in Erlan­gen im „E‑Werk“ beschert haben. Wei­ter­le­sen

Diese Woche läuft an…

Bild:

Bild: Film­coo­pi, Grand­film, Westend Films

In den Fil­men der Woche wer­den drei gro­ße Geheim­nis­se gelüf­tet. Fami­li­en­va­ter Tho­mas ver­sucht in der Schwei­zer Tra­gi­ko­mö­die Nichts pas­siert alles, um sei­ne Fami­li­en­pro­ble­me zu ver­ber­gen. Die Lage eska­liert, als sich sei­ne Toch­ter beim gemein­sa­men Ski-Urlaub mit ein­hei­mi­schen Jugend­li­chen anlegt — bald muss Tho­mas Lüge auf Lüge sta­peln, um den Schein der per­fek­ten Fami­lie zu wah­ren.
Auch in der US-ame­ri­ka­ni­schen Doku­men­ta­ti­on The True Cost war­tet das Grau­en hin­ter einer per­fek­ten Fas­sa­de. Die Fil­me­ma­cher sind auf der Suche nach den unbe­que­men Wahr­hei­ten der Beklei­dungs­in­dus­trie und decken die erschre­cken­den Fol­gen der „Geiz ist geil“-Mentalität auf: Umwelt­zer­stö­rung, Was­ser­man­gel und moder­ne Skla­ve­rei.
Im Ani­ma­ti­ons­film Die Melo­die des Mee­res kommt der zehn­jäh­ri­ge Ben schließ­lich hin­ter ein magi­sches Fami­li­en­ge­heim­nis: Sei­ne Schwes­ter kann sich in eine Rob­be ver­wan­deln. Mit einer ver­zau­ber­ten Muschel im Gepäck wol­len sich die Geschwis­ter ganz allein bis zum Meer durch­schla­gen.

Wei­ter­le­sen

Wodka und Schädelkuchen

Bild:

Eisen­stein (Elmer Bäck) lebt sich ein.            Bild: Salz­ge­ber

Nach meh­re­ren Pro­pa­gan­da­fil­men über die glor­rei­che rus­si­sche Revo­lu­ti­on braucht Meis­ter­re­gis­seur Ser­gej Eisen­stein einen Tape­ten­wech­sel — und reist ins fer­ne Mexi­ko. Eisen­stein in Gua­na­jua­to nutzt die Rei­se, um dem Exzen­tri­ker gleich noch eine Lie­bes­ge­schich­te anzu­dich­ten. Zwi­schen­durch wer­den dann aber auch noch wich­ti­ge The­men ange­spro­chen.

Wei­ter­le­sen