Träum mit mir… wenn du dich traust!

Bild: dtv

Bild: dtv

Ladies and Gents will­kom­men zurück in New York. Wir schrei­ben das Jahr 1927 und unse­re Prot­ago­nis­tin Evie O’Neill hat beschlos­sen, nach­dem der Pen­ta­kel­mör­der John Hob­bes ali­as Naugh­ty John ver­nich­tet wor­den ist, ihre Gabe nicht mehr län­ger vor der Welt zu ver­ste­cken — sehr zum Miss­fal­len ihres Onkels Wil­liam Fitz­ge­rald, dem Besit­zer des Muse­ums für Ame­ri­ka­ni­sche Folk­lo­re, Aber­glau­ben und das Okkul­te.
Doch sie ist ein Divi­ner und sie lässt sich als Herz­blatt-Sehe­rin sogar für eine Radio­show ver­pflich­ten, wel­che ihr end­lich zu der Auf­merk­sam­keit ver­hilft, die sie sich schon immer gewünscht hat.

Aller­dings ist Evie O’Neill ist nicht der ein­zi­ge Divi­ner… Wei­ter­le­sen

Naughty John,…

9783423760966

Bild: dtv

…naugh­ty John, does his work with his apron on. Cuts your throat and takes your bones. Sells them off for a cou­p­la stones… Die­sen Reim wird man als Leser nicht mehr aus dem Kopf bekom­men. Die Melo­die des Grau­ens.

Nichts­des­to­trotz, Ladies and Gen­tle­men, will­kom­men in New York City. Wir schrei­ben das Jahr 1926 und die roaring twen­ties sind in vol­lem Gan­ge. Es lebe das Amü­se­ment!
Wei­ter­le­sen