Goldroger“ — Ein Interviewschatz zu „Diskman Antishock“ Teil 1

Bild: Fre­de­ri­ke Wet­zels

Gold­ro­ger“ hat aktu­ell viel zu erzäh­len. Das fällt nicht nur auf, wenn man sich sei­nen bei­den Releases „Diskman Antis­hock 1+2″ anhört, son­dern auch bei unse­rem Inter­view, dass wir im Som­mer die­ses Jahr online führ­ten. Die­ses extrem span­nen­de und auf­schluss­rei­che Gespräch wol­len wir euch natür­lich nicht vor­ent­hal­ten. Des­we­gen folgt hier Teil 1 des XXL-Inter­view. Im ers­ten Teil erfahrt ihr mehr über die Gedan­ken hin­ter den aktu­el­len „Gold­ro­ger“ Releases, einen Aus­blick auf die musi­ka­li­sche Zukunft und was der Künst­ler Dür­rer mit all­dem zu tun hat. Wei­ter­le­sen

Diese Woche läuft an…

Bild:

Bild: Wild Bunch Ger­ma­ny, Fox, X Ver­leih

Der indi­sche Ange­stell­te Sri­ni­va­sa Rama­nu­jan ist bereit, alles für sei­ne Lie­be zur Mathe­ma­tik auf­zu­ge­ben. In Die Poe­sie des Unend­li­chen lässt er Freun­de und Fami­lie zurück und reist nach Cam­bridge, um den größ­ten Mathe­ma­ti­kern des frü­hen 20. Jahr­hun­derts sei­ne revo­lu­tio­nä­ren For­meln vor­zu­stel­len. — Doch mit sei­ner unkon­ven­tio­nel­len Art stößt der jun­ge Inder auf mas­si­ven Wider­stand.
Wäh­rend Rama­nu­jan sei­ne For­meln auf­schreibt, ver­sucht sich Vic­tor Fran­ken­stein an einer gefähr­li­che­ren Wis­sen­schaft. Als der genia­le Alchi­mist Leben erschaf­fen will, ver­sucht sein Gehil­fe Igor ihn auf­zu­hal­ten. Wird es ihm gelin­gen, Fran­ken­stein vor den Fol­gen sei­nes Expe­ri­ments zu ret­ten?
Auch Karo kann die Hil­fe ihrer Freun­de brau­chen. Als ihre Bezie­hung in die Brü­che geht und sie schließ­lich auch noch ihre Arbeit ver­liert, gerät sie an den Rand einer aus­ge­wach­se­nen Depres­si­on. Mit Hil­fe ihrer Freun­de, eines Psych­ia­ters und einer Por­ti­on Anti-Depres­si­va ver­sucht sie in Män­gel­ex­em­plar ihren Weg zurück ins Leben zu fin­den.

Wei­ter­le­sen