Jidl mitn Fidl — vom Loslassen und Tanzen

Graphik: Paul Hoorn

Gra­phik: Paul Hoorn

Sie sind auf ihrer Abschluss­tour­nee. Nach 23 Jah­ren. 1991 von Paul Hoorn und Andre­as Zöll­ner gegrün­det, wur­de „Das blaue Ein­horn“ in den letz­ten Jah­ren zur Kult­band, die über­all, wo sie hin­kam, treue Fans sam­mel­te. So auch am Frei­tag in Fürth. Im Kul­tur­fo­rum erfreu­ten die vier Musi­ker ihr Publi­kum mit einem aller­letz­ten neu­en Pro­gramm. Über­all in Deutsch­land set­zen sie musi­ka­li­sche Farb­sprit­zer in rot, blau, gelb, weiß und grün, bevor sie am 23.11. in Dres­den ihr defi­nitv letz­tes Kon­zert geben wer­den. Wei­ter­le­sen