Soundfest

Wie ein Wesen aus einem Moebi­us Comic steht sie da. Wo ihre Augen sein soll­ten, ist ein gro­ßer Klotz, wie eine VR-Bril­le. Sie bewegt sich geziert und jedes Mal, wenn sie den Kopf bewegt, ändert sich hin­ter ihr das das Büh­nen­bild ein wenig: Was sie sieht, wird in drei­ecki­gen Pro­jek­tio­nen auf der Rück­wand sicht­bar. Die selt­sa­me Krea­tur, sie ist eine jener genia­len Schöp­fun­gen, eigens für das Pro­jekt Wrong­kong Exten­ded gebo­ren – Ein Feld­ver­such in Sachen Pop­per­for­mance. Zu sehen noch ein­mal heu­te ab 20 Uhr in der Tafel­hal­le. Wei­ter­le­sen