Spontan und rotzfrech

hol­ter­die­pol­ter aus Nürn­berg in Akti­on.

Wie macht eigent­lich ein Löwe? Kön­nen ein BVB-Fan und ein Club-Fan hei­ra­ten? Wel­ches Geheim­nis ber­gen die roten Hand­schu­he von 2004? Wie funk­tio­niert Ramm­stein-Yoga? War­um füh­ren alle Wege gera­de durch den Zau­ber­wald? Die­se Fra­gen und vie­le mehr wur­den am Abend des 4. Juli 2018 unge­plant und völ­lig über­ra­schend von der Impro­vi­sa­ti­ons­thea­ter­grup­pe hol­ter­die­pol­ter aus Nürn­berg auf der Club­büh­ne des Erlan­ger E‑Werk beant­wor­tet.


Wei­ter­le­sen

Achtung, Ansteckungsgefahr!

DSCN4631

Bild: Cen­tro Argen­ti­no de Fran­ken

Kei­ne Lust auf Arbeit? Nes­tor, die Haupt­fi­gur der Komö­die La Fia­ca, kennt das nur zu gut. Er beschließt eines Mor­gens, nicht mehr zur Arbeit zu gehen. Es gibt tau­send Din­ge, die er lie­ber machen wür­de: Gym­nas­tik­übun­gen am Mor­gen, eine Schie­ße­rei nach­spie­len oder faul her­um­lie­gen. Anto­nio Garó­fa­lo spielt die­sen … man möch­te sagen „Fau­len­zer“, aber das ist er nicht. Er hat nur kei­ne Lust zu arbei­ten. Die Thea­ter­grup­pe Fusión Sur aus Zürich ist am 23. Novem­ber nach Erlan­gen gekom­men, um die­ses Thea­ter­stück auf­zu­füh­ren. Natür­lich auf Spa­nisch.
Wei­ter­le­sen