Café Inspirationen #4

Teegenuss vom Feinsten steht an…

Das Warten auf den Frühling und die ersten warmen Sonnenstrahlen scheint ein Ende zu haben. Heute gibt es vorerst ein letztes Mal Einblicke in unsere Lieblingscafés der Region. Denn wenn einem die Decke auf den Kopf fällt, hilft nur eins: Freunde, Kaffee und Kuchen und vor allem gute Bücher! Diesmal waren wir in Bamberg unterwegs und konnten uns schwer beherrschen keine Poesie über diese wunderschöne Weltkulturerbestadt zu verfassen.

 

Café Tipp #4: Die Teegießerei

Vor und nach dem Tee ist die Entdeckung der Umgebung Pflicht! Und vor Ort sei verprochen, die Pflicht wandelt sich zur Kür.

Nicht die Fassung verlieren, Tee im richtigen Fass genießen! Am Zeh des Doms befindet sich das Pfahlplätzchen und dort wiederum die heiß begehrte Teegießerei. Wie viel Licht braucht ein Raum? Nicht viel, das Tageslicht wird es schon verraten, finden wir. Die Ausleuchtung des Cafés empfinden wir als genau richtig. Zu erwähnen ist, dass wir von re>flex recht empfindliche Augen haben. Die Teegießerei hat das ganz im Stil unserer Großeltern abschmecken können und uns mehr als glücklich gepflegt. Unsere Sitze, klappbare Kinosessel, bräuchten nur noch Sekundenkleber und mit der Ausrede ohne Hose nicht in die Öffentlichkeit zu können, hätte die freundlich-kompetente Bedienung einige Minuten zu kämpfen gehabt, uns kurz vor ihrem wohlverdienten Feierabend rauszumanövrieren. Das Ambiente lässt nun einmal wohlfühlen. Mit der Karte in den Händen kann die Qual der Wahl aufkommen. Wilkommen im Tee-Paradies. Nehmt die ersten Seiten der Karte zu Herzen und die Entscheidung fällt nicht nur leichter sondern auch schwerelos. Neben sehr gut ausgewählten Inspirationen ist unter anderem folgendes auf der Karte vorzufinden:

Die erste Tasse

… netzt mir Lippen und Kehle

Die zweite Tasse

… verscheucht meine Einsamkeit

Die dritte Tasse

… durchdringt mein unfruchtbares Inneres,

um darin nichts weiteres als einige fünftausend Bände wunderlicher Ideogramme zu finden.

Und das geht genussvoll bis zur siebten Tasse weiter. Wie? Lasst die Neugier und den Appetit bis zur Ankunft in der Teegießerei aufblühen.

Tee, komm vor… Komfort!

Und die Decke lässt den Kopf aufblicken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Die Teegießerei“ auf einem Blick:

Preis-Leistung:  ★ ★ ★ ★ ★

Interieur: ★ ★ ★ ★ ★

barrierefrei: teilweise

Wlan-Zugang: unbekannt

Kartenzahlung: möglich

vegan/vegetarisches Angebot:

Highlight: Die Sanduhren, die mit dem Tee kommen

 

2 Gedanken zu „Café Inspirationen #4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.