Knesebeck auf dem 17. Internationalen Comic-Salon in Erlangen

Moritz Stetter mit seinem Buch Das Urteil nach Franz Kafka Foto: Anna Levandovska

Moritz Stet­ter mit sei­nem Buch Das Urteil nach Franz Kaf­ka Foto: Anna Levan­dovs­ka

Einen Künst­ler per­sön­lich ken­nen­zu­ler­nen ist immer etwas Beson­de­res, aber von ihm auch noch eine Zeich­nung zu erhal­ten, ist ein High­light! Der 17. Inter­na­tio­na­le Comic-Salon in Erla­gen steckt vol­ler Über­ra­schun­gen.

Am 27. Mai konn­te man sich beim Kne­se­beck Ver­lag von den Illus­tra­to­ren Ingrid Sabisch (Sophie Scholl) und Moritz Stet­ter (Das Urteil) sein Exem­plar signie­ren las­sen. Die­se Gele­gen­heit muss­te ich nut­zen und habe von Moritz Stet­ter inklu­si­ve Wid­mung eine ganz­sei­ti­ge Tusche­zeich­nung erhal­ten. Sei­ne unru­hi­gen Lini­en haben es mir ange­tan. Eben­so, wie die Art und Wei­se wie er die­se tra­gi­sche Geschich­te von Franz Kaf­ka in Bil­dern nach­er­zählt.

Der frei­be­ruf­li­che Comic­zeich­ner (geb.1983) arbei­tet in Ham­burg und hält das dor­ti­ge Nacht­le­ben auf dem Papier fest. Er nahm an zahl­rei­chen Aus­stel­lun­gen teil wie Pro­me­na­den­mi­schung (Ham­burg), GENESI (Rom), ORDA (Rom) und Binkl Bin­on­kel (Ham­burg).

Neben dem Gespräch mit dem Künst­ler habe ich von den Mit­ar­bei­te­rin­nen erfah­ren, dass der Kne­se­beck Ver­lag nicht nur Gra­phik Novels anbie­tet, son­dern auch Kin­der­bü­cher, Aus­mal­bü­cher, Koch­bü­cher und hoch­wer­ti­ge Bild­bän­de.

Den Ver­lag, mit Sitz in Mün­chen, gibt es schon seit 1987 und er wur­de von Rose­ma­rie von dem Kne­se­beck und Wolf­gang Schuler gegrün­det. Den ers­ten Erfolg fei­er­te der Ver­lag mit der Ver­öf­fent­li­chung Denn alle Lust will Ewig­keit. Ero­ti­sche Skulp­tu­ren auf euro­päi­schern Fried­hö­fen von Isol­de Ohl­baum. Ende 2011 über­gab Rose­ma­rie von dem Kne­se­beck die Geschäfts­füh­rung an Anto­nia Bür­ger, die zuvor bei Bon­nier-Hol­ding ange­stellt war.

Anna Levan­dovs­ka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.