Morgen läuft an…

Foto: Studiokanal Filmverleih

Foto: Stu­dio­ka­nal Film­ver­leih

Die spa­ni­sche Komö­die 8 Namen für die Lie­be, hat in ihrem Hei­mat­land schon über 10 Mil­lio­nen Besu­cher begeis­tert. In Bey­ond Punish­ment steht nicht die Lie­be im Mit­tel­punkt, son­dern drei Ver­bre­chen, drei Stra­fen und drei Kon­flik­te und Love & Mer­cy ist das Por­trait Bri­an Wil­sons, dem Song­wri­ter und Band­lea­der der Beach Boys.

Love & Mer­cy

Aus sei­ner Feder stam­men Welt-Hits wie Good Vibra­ti­ons und Wouldn’t it be Nice: Bri­an Wil­son, Chor­kna­be aus Kali­for­ni­en, stürm­te in den 1960er Jah­ren mit den Beach Boys welt­weit die Musik­charts. Doch der kome­ten­haf­te Auf­stieg und spek­ta­ku­lä­re Erfolg haben ihren Preis: Schei­dung, Dro­gen und psy­chi­sche Pro­ble­me füh­ren zum Absturz des Musik-Genies. Allein durch die Unter­stüt­zung sei­ner Ehe­frau Melin­da Led­bet­ter gelingt ihm der Weg zurück ins Leben und schließ­lich das ver­dien­te Come­back.
Regis­seur Bill Pohlad, der als Pro­du­zent von preis­ge­krön­ten Fil­men wie 12 Years A Slave oder Bro­ke­back Moun­tain ver­ant­wort­lich zeich­net, ver­film­te nun mit Love & Mer­cy die wah­re Lebens­ge­schich­te von Beach Boys-Mit­glied Bri­an Wil­son.
Programmkino.de sagt: „Was zu einer rei­ße­ri­schen Abhand­lung über Auf­stieg und Fall einer durch Dro­gen dem Wahn ver­fal­le­nen Musik­le­gen­de hät­te wer­den kön­nen, gerät unter sei­ner Regie zu einer sen­si­blen Stu­die über einen Künst­ler auf der Suche nach der eige­nen Iden­ti­tät […]“

LOVE & MERCY (Stu­dio­ca­nal Film­ver­leih) läuft ab dem 11.06.2015 in den Man­hat­tan-Kinos in Erlan­gen (Dau­er ca. 120 Minu­ten).

 

Poster+8+Namen+A48 Namen für die Lie­be

Rafa (Dani Rovi­ra), Anda­lu­si­er bis in die gegel­ten Haar­spit­zen, hat bis­her noch jede her­um­ge­kriegt. Als die Bas­kin Ama­ia (Cla­ra Lago), die ihren geplatz­ten Jung­ge­sel­lin­nen­ab­schied in einer Fla­men­co-Bar in Sevil­la fei­ert, sich sei­nen Ver­füh­rungs­küns­ten wider­setzt, ist Rafas Jagd­in­stinkt geweckt. Wild ent­schlos­sen, sie zu erobern, reist er ihr ins Bas­ken­land hin­ter­her. Doch die Ange­be­te­te erweist sich zunächst als har­ter Bro­cken. Erst als Amai­as Vater (Kar­ra Ele­jal­de) auf­taucht, kommt Rafa wie­der ins Spiel, und zwar als angeb­li­cher Ver­lob­ter. Natür­lich ein Bas­ke. Wäh­rend Rafa mit den Tücken sei­ner ihm auf­ge­dräng­ten neu­en Iden­ti­tät voll­auf beschäf­tigt ist, rückt der Hoch­zeits­ter­min immer näher. Und ganz so ernst hat­te der anda­lu­si­sche Don Juan das Gan­ze eigent­lich nicht gemeint.

8 NAMEN FÜR DIE LIEBE (Ala­mo­de Film­ver­leih) läuft ab dem 11.6.15 in den Lamm-Licht­spie­len in Erlan­gen (Dau­er ca. 98 Minu­ten).

 

 

 

 

Piffl Medien

Piffl Medi­en

Bey­ond Punish­ment

Bey­ond Punish­ment erzählt die Geschich­te von Leo­la, Lisa und Sean, von Erik und Sti­va, von Patrick und Man­fred. Das sind drei Män­ner, die getö­tet haben, und drei Fami­li­en, die jeman­den ver­lo­ren haben. In der übli­chen Vor­stel­lung von Schuld und Stra­fe ergibt das drei, die bestraft wer­den, und drei, die ver­ges­sen sol­len. Undenk­bar, dass sich bei­de Sei­ten annä­hern. Der Film beob­ach­tet drei­mal das Unmög­li­che: Sei­nem Feind begeg­nen, in Gedan­ken, in Bot­schaf­ten, im rea­len Leben, in Deutsch­land, in Nor­we­gen und in den USA.
Der Film doku­men­tiert dabei den Wunsch nach Ver­ge­bung und die inne­ren Kon­flik­te, die die­ser Wunsch mit sich bringt. Was heißt Ver­ge­bung? Bedeu­tet es, alles zu ver­ges­sen, die Tat final zu akzep­tie­ren? Wäre das ein Ver­rat an dem gelieb­ten Men­schen, der Opfer die­ser Tat wur­de? Oder gibt es ein ande­res Kon­zept von Ver­ge­bung?

BEYOND PUNISHMENT (Piffl Medi­en) läuft ab dem 11.06.2015 in Ori­gi­nal­fas­sung mit Unter­ti­teln im Casa­blan­ca in Nürn­berg (Dau­er ca. 98 Minu­ten).
Am Sams­tag, den 18.4. 2015, kommt der Regis­seur Huber­tus Sie­gert mit wei­te­ren Gäs­ten ins Casa­blan­ca in Nürn­berg.

Made­lei­ne Spei­del

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.