Morgen läuft an…

Alles neu macht der Mai? The­ma­tisch scheint das Kino mit einem Spiel­film zu Homo­se­xua­li­tät und Kir­che sowie einer Doku­men­ta­ti­on zur Daten­über­wa­chung die­se Woche nicht unbe­dingt inno­va­tiv.

(Filmstill: Salzgeber & Company)

(Film­still: Salz­ge­ber & Com­pa­ny)

Im Namen des…

Pater Adam wird Pries­ter in einer pol­ni­schen Gemein­de und baut hier ein Gemein­de­zen­trum für schwer erzieh­ba­re Jun­gen auf. Er ist zunächst beliebt und zeich­net sich durch sein beson­de­res Cha­ris­ma aus. Als er aller­dings einem jun­gen Mann begeg­net, der im Dorf als Außen­sei­ter gilt, sieht er sich mit sei­nen unter­drück­ten Sehn­süch­ten kon­fron­tiert und auch die Dorf­be­woh­ner schöp­fen bald Ver­dacht…  Małgorza­ta Szu­mows­kas Film klingt bis hier­hin sehr platt, ist tat­säch­lich aller­dings dif­fe­ren­zier­ter, gefühl­voll insze­niert und durch­aus sehens­wert.

Im Namen des… erscheint im Film­ver­leih Salz­ge­ber & Co und läuft ab dem 15. Mai im Casa­blan­ca in Nürn­berg.  

Die Wirk­lich­keit kommt

(Filmstill: Real Fiction Films)

(Film­still: Real Fic­tion Films)

Wer sich frü­her von unsicht­ba­ren Strah­len ver­folgt und am Tele­fon über­wacht fühl­te, galt als para­no­id. Wer heu­te ein Lebens­zei­chen von sich gibt, wird regis­triert. Doch das ist erst der Anfang. Die For­schung geht wei­ter, die Wirk­lich­keit kommt.“ So wird der Doku­men­tar­film von Niels Bol­brin­ker auf der Home­page ange­kün­digt. Klingt wie­der­um platt und ist es auch. Der Film zeigt Men­schen wie Frau B. , die über­zeugt ist, man habe ihr einen Chip ins Gehirn implan­tiert, um sie über­all orten zu kön­nen. Immer­hin: Wer Ver­schwö­rungs­theo­ri­en mag, ob als tat­säch­li­chen Denk­an­stoß oder zum Amü­se­ment, der fin­det hier das Rich­ti­ge.

Die Wirk­lich­keit kommt erscheint im Ver­leih film­tank und läuft ab dem 15. Mai im Casa­blan­ca in Nürn­berg.

Vera Podskalsky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.